Montag, 31. Dezember 2018

Let's go to 2019

Video-Titel:
charlie chaplin dangerous funny video

Endzeit-Ticker Woche 1


Montag, der 31. Dezember 2018
Ein Rückblick von mehr als drei Jahren, die Amerikaner sind über Europas Invasion informiert. Trump ist der Stopper des Kalifats, er ist höchstwahrscheinlich der "Aufhalter": Trump Puts a Stop to The Islamic Caliphate in America

Das wäre ein wunderbarer Rutsch in den Himmel, aber die Daten sind zu konstruiert: 923 / 924 IS POINTING "ABSOLUTELY" TO DECEMBER 31, 2018!!!

Weitere Hinweise zum 31.12.2018, aber auch hier, es ist zu konstruiert: DECEMBER 31... A DOUBLY SIGNIFICANT DATE IN 2018!!!

ISIS warnt mit Terroranschlägen für den 1.1.2019: NYC THREAT BY ISIS FOR JANUARY 1, 2019... 1119/9111

Hetzjagd gegen Kuffar: Marodierender Asylanten-Mob – Neues zu den Amberg-Hetzjagden

Dienstag, der 1. Januar 2019

Donnerstag, 27. Dezember 2018

"In dieser Nacht ..."


Wenn Jesus die Entrückung erwähnt, wird mehrmals die Nacht genannt, so dass sich daraus schliessen lässt, dass die Entrückung für alle in der Nacht geschehen wird. Ich finde diese Auslegung prüfenswert, meine Auslegung ist allerdings eine Möglichkeit, ob es so geschehen wird, bleibt offen.

Zuerst einmal Verse, die eine Entrückung in der Nacht festhalten:
Das aber merket: wenn der Hausvater wüsste, in welcher Nachtstunde der Dieb käme, so würde er wohl wachen und nicht in sein Haus einbrechen lassen. (Matthäus 24:43)

Um Mitternacht aber entstand ein Geschrei: Siehe, der Bräutigam kommt! Gehet aus, ihm entgegen! (Matthäus 25:6)

Aber Gott sprach zu ihm: Du Narr! In dieser Nacht wird man deine Seele von dir fordern; und wem wird gehören, was du bereitet hast? (Lukas 12:20)

Ich sage euch, in dieser Nacht werden zwei in einem Bette sein, der eine wird genommen und der andere gelassen werden. (Lukas 17:34)

Denn ihr wisset ja genau, dass der Tag des Herrn kommen wird wie ein Dieb in der Nacht. (1. Thessalonicher 5:2)

Da gibt es eindeutige Verse, die auf eine Entrückung in der Nacht hinweisen, was bedeuten würde, dass nicht alle zur gleichen Zeit entrückt werden, denn die Nacht ist nicht für alle gleichzeitig. Die Kalendertage beginnen jeweils im Osten, beim Neujahrsfest wird das jedem bewusst, denn Australien feiert zuerst Neujahr, Amerika zuletzt.

Die Aussage "die Letzten werden die Ersten sein" könnte, etwas spitzfindig ausgelegt, bedeuten, dass die Amerikaner im Kalendertag die Letzten sind, aber die Ersten bei der Entrückung. Dass Amerika eine bedeutende Rolle in der Endzeit hat, sehen wir an der Endzeit-Figur Trump, der höchstwahrscheinlich der "Aufhalter" ist. Es könnte also gut sein, dass die Amerikaner mit den Südamerikanern die ersten Entrückten wären.

Eine Entrückung in der Nacht wäre viel weniger chaotisch, denn die meisten schlafen, es gäbe viel weniger Unfälle, somit weniger Verletzte, wäre weniger auffällig. Die Amerikaner würden erwachen, dann wäre einiges durcheinander: Flugzeuge, die nicht fliegen, Züge die nicht fahren, Busse, die stillstehen, Backstuben ohne Backwaren, Menschen, die nicht zur Arbeit kommen, und noch vieles mehr.

In Europa würde der Tag ganz normal beginnen, erst nachmittags würden die ersten News eintreffen, Amerika wäre gross in den Schlagzeilen, aber da es so aussergewöhnlich und unerklärbar ist, wüssten die Weltmenschen nicht, was geschehen ist, denn das immense Chaos würde sie nicht denken lassen. Das würde heissen, dass die treuen Christen in Europa das Chaos in Amerika noch mitbekommen, ausser es gibt eine Nachrichtensperre.

Die Asiaten und Australier wären längst im Tiefschlaf, in dieser Region würde die zweite Entrückung geschehen. Wenn in Tokio 6:00 Uhr morgens ist, ist in Europa 22:00 abends, deswegen werden die News über das erneute seltsame Ereignis die Europäer nicht mehr erreichen, denn die Menschen liegen bereits im Bett, die dritte (letzte) Entrückung würde nachts in der Region Europa und Afrika geschehen.

Es gibt im Evangelium eine Aussage, wo ein dreimaliges Kommen in der Nacht beschrieben wird: "Und wenn er in der zweiten oder in der dritten Nachtwache kommt und sie so findet, selig sind diese Knechte!" (Lukas 12:38) Der Text handelt von der Wiederkunft, Jesus klopft an, um seine Braut zum Hochzeitsmahl zu holen.

Im Evangelium gibt es weitere Textstellen, die darauf hinweisen, dass Jesus gerne dreimal kommt. Das Dreimal-Kommen ist biblisch somit nicht aussergewöhnlich, könnte sinnbildlich auf die Entrückung bezogen werden:
Jesus kommt in der Nacht seiner Festnahme dreimal zu seinen Jüngern: "Und er kommt zum drittenmal und spricht zu ihnen: Schlaft ihr noch immer und ruhet? Es ist genug! Die Stunde ist gekommen! Siehe, des Menschen Sohn wird in die Hände der Sünder überliefert." (Markus 14:41)

Auch stellt Jesus dreimal die Liebes-Frage an Petrus: "Und zum drittenmal fragt er ihn: Simon Jona, hast du mich lieb? Da ward Petrus traurig, dass er ihn zum drittenmal fragte: Hast du mich lieb? und sprach zu ihm: Herr, du weisst alle Dinge, du weisst, dass ich dich lieb habe. Jesus spricht zu ihm: Weide meine Schafe!" (Johannes 21:17) 

Der Vers mit den drei Nachtwachen (Lukas 12:38) ist sogar stichfest, denn hier geht es eindeutig um das Heimholen der Braut. Die Entrückung wird für die Zurückgelassenen nicht sichtbar sein, die Nacht würde das Ereignis besser verbergen, Jesus wird ja nur den Seinigen erscheinen: "... zum zweitenmal ohne Sünde denen erscheinen, die auf ihn warten, zum Heil." (Hebräer 9:28) 

Der Antichrist, der zum Gericht bestellt ist, bekommt so eine vorteilhafte Ausgangslage, denn wenn die Zurückgelassenen wüssten, was geschehen ist, könnte der Antichrist seine Lüge und seine Verführung nicht mehr auftischen: "... HERR, zum Gericht hast du ihn bestellt, und zur Strafe hast du, o Fels, ihn verordnet." (Habakuk 1:12). Wie einleitend geschrieben, es ist eine mögliche Auslegung, ob dem so ist, weiss nur Jesus.

Montag, 24. Dezember 2018

Heiligabend & Weihnachten 2018

Video-Titel:
Jesus' Birth and The Nativity Story

Endzeit-Ticker Woche 52


Montag, der 24. Dezember 2018
Widerwärtige arabische Perversionen ohne Moral, sicher ein "Psycho": Unfassbar: Araber vergeht sich nach Einbruch in Bestattungsinstitut an Leiche

Die Schweizer wollten es so, die Schweizer bezahlen: Anwälte für Asylsuchende 12 Millionen Franken teurer 

Hier eine nicht vollzählige Liste der verletzten und toten Gelbwesten, Macron und sein Polizeikommando haben das zu verantworten, das eigene Volk wird niedergestreckt: Systemwechsel-Pläne Update 5 

Dafür verbrüdert er sich kumpelhaft mit Schwarzen, sein Muslimbruder-Wahlkampfhelfer sorgte dafür, dass Mohamedaner für Macron stimmten:


LPD kann tödlich sein, schon viele Menschen haben ein Auge wegen den LPD-Geschossen verloren: Lanceur de balle de défense

Meinen Leserinnen und Leser wünsche ich frohe und besinnliche Weihnachten. Ein Jahr vergangen, heisst ein Jahr näher zur Entrückung. Ich werde auch während der Weihnachtszeit posten, denn die Zeit tickt weiter.

Video-Titel: 
Ein kleines Weihnachtsvideo

Weihnachten

Sonntag, 23. Dezember 2018

Frohen 4. Advent 2018

Video-Titel:
The Best Christmas Song I've Ever Heard. It Will Give You Chills.

Donnerstag, 20. Dezember 2018

Die totalitäre Welt der UNO

Diese Blogpost ist keine Werbung für Professor Walter Veith (Adventist) oder für die "Express-Zeitung", aber ich finde diese Zeitung ist ein gutes Infoblatt für Personen, die zeitkritisch denken. Und es ist tatsächlich so, dass die UNO einen guten Ruf hat, fast einen "Heiligenschein", ein teuflischer "Lichtbringer in friedlicher Absicht":

Video-Titel:
Die UNO: Ein totalitäres Weltregime - Migrationspakt nur Spitze des Eisbergs

Die okkulte UNO habe ich im Blog mehrmals kritisch dargestellt, leider sind gute Videos nicht mehr vorhanden, der theosophische Hintergrund der UNO wurde auch von Professor Walter Veith fundiert vorgetragen.
 
Video-Titel: 
Prof. Dr. Walter Veith (OFF10) - Die okkulte Agenda der UNO

Montag, 17. Dezember 2018

Endzeit-Ticker Woche 51


Montag, der 17. Dezember 2018
"Mittlerweile produziert jede vierte Nestlé-Fabrik unter Aufsicht der Muftis." Wir essen bald nach der Scharia, "Halal-Standardisierungen" werden zur Norm: Toblerone ist jetzt halal 

Es ist die Macht der zwei Milliarden Mohammedaner, das Geschäcft floriert: "Das Halal-Business brummt, denn die Nachfrage wächst so rasend schnell wie die muslimische Weltbevölkerung. In Frankreich mit rund sechs Millionen Muslimen hat die Sparte Halal bereits Biolebensmittel überholt. Nebst dem arabischen Raum sind auch asiatische Boomstaaten wie Indone­sien oder Malaysia der islamischen Welt zuzuordnen." (Quelle: Blick) 


Entchristianisierung: "Mittelfristig geht von den hiesigen Ablegern der mächtigsten, globalen Islamisten-Bewegung eine grössere Gefahr für die Demokratie aus, als durch die Terror-Organisationen Al Kaida oder dem 'Islamischen Staat', so lautet das Fazit der Sicherheitsbehörden hierzulande. Sorge bereitet den Staatsschützern zudem der grosse Einfluss der erzkonservativen Islam-Strömung auf den Zentralrat der Muslime." (Quelle: FOCUS) 

Sodom und Gomorra ??? Ist Trudeau schwul ??? Auf jeden Fall mag er Gay-Paraden: Canada’s Justin Trudeau to Become First Prime Minister to March in Gay Pride

Sodom und Gomorra ??? Ist Macron schwul ??? Diese Bilder sprechen Bände: Why Are People Saying French President Emmanuel Macron Is Gay?


Keine Volksabstimmung für den Volksverrat, die Schweizer haben zu schlucken oder ziehen sich auch eine Gelbweste an: UNO-Migrationspakt soll nicht vors Volk kommen

Die Schweizer-Justizler büssen Glühbirnen-Verkauf: LED Angriff auf Dein Augenlicht – Deutschland fördert Deine Blindheit 

Gemeinsam mit den Antichristen, ich sehe den Papst schon fliehen: Bischöfe in Europa forderten von EU-Staaten den UN-Migrationspakt anzunehmen

Das meinte Irlmaier zum Antichristen: "Und dann hat er a gesagt, von dene Leit, die ausschaun wie die Herndl (Hörner) aufhabn’, in der Kirche die Hörner aufhaben, also die … dabei sind das doch die Bischofsmützen, wenn man die so von der Seitn sieht, schaut das aus wie Hörner. Die sind a mit dem schwarzen Mann." (Quelle: Alois Irlmaier

Gleiche Bilder wie in Paris, nur dass die naiven "Welcomer" auch noch auf die Strassen gingen: Gewaltausbrüche nach Demo gegen Migrationspakt

Asylanten, die eine eigene "Moral" haben: Österreich: Triebwagenführer verhindert Zugentgleisung – Asylbewerber hatten Hindernisse aufs Gleisbett gelegt

Dies zeigt, dass die Nerven bei den Polizisten blank liegen: 74-Jähriger in Bochum bei Polizeieinsatz erschossen

Andere Töne aus England: Einwanderungsreform in Grossbritannien: Mindesteinkommen von 30 000 Pfund – nur noch Qualifizierte dürfen bleiben

Wie sein Vorbild mit Turban, den man nicht nennen darf, sonst macht man sich strafbar: Unfassbare Tat: Türke schändete taub-stummes Mädchen

Einer, der sein Leben für andere hingab: Bartosz Niedzielski aus Kattowitz ist tot

Der Täter wird in Indien zurecht an den Galgen kommen, auch Jesus würde dem einen Stein um dan Hals binden und im See versenken: Dreijährige in Delhi vergewaltigt - Ärzte kämpfen um ihr Leben

Die Ursache vieler Flüchtlingsströme ist der kriegerische Islam, ebenso die Bevölkerungs-Explosion, aber das wird als Ursache im Pakt gar nicht erwähnt, dafür werden Klima und Naturkatastrophen ursächlich genannt. Auch ist mehrmals von "Friede und Sicherheit" zu lesen, was mich wiederum an die Warnung von Paulus denken lässt, so dass ich gleich das Bild des Endzeit-Tickers austauschte: "Die Vereinten Nationen haben den UN-Flüchtlingspakt auf der Vollversammlung angenommen. Nur die USA und Ungarn stimmten dagegen." (Quelle: EPOCH TIMES)

Dienstag, der 18. Dezember 2018

Sonntag, 16. Dezember 2018

Frohen 3. Advent 2018

Video-Titel:
Michael Buble -'it's beginning to look a lot like christmas

Donnerstag, 13. Dezember 2018

Pakt der globalen Islamisierung

Die folgende Illuminati-Karte zeigt einen Shriner, der einen Shriner-Hut (Fez) mit zwei Hörnern trägt, der einen goldigen Pokal hochhält, der Titel lautet "Fraternal Orders".

Interessant ist die Aufschrift, welche frei übersetzt wie folgt lautet: "Du glaubst, sie seien albern mit ihren Hüten und Motorscootern. Wenn du wüsstest, was ihre Hüte wirklich bedeuten, würdest du nie wieder über sie lachen." (Quelle: ZOMBIEWOOD)


Der rote Fez-Hut stammt aus Marokko, dieser wurde von den Shiners als Symbol ausgewählt: "Der Fez ist eines der bekanntesten Symbole von Shriners International und wurde bereits 1872 zur offiziellen Kopfbedeckung der Bruderschaft erkoren. Der nach der marokkanischen Stadt Fès benannte Hut repräsentiert das arabische Thema, auf dem die Bruderschaft begründet wurde. Ausserdem stellt er ein Symbol dar, das nach aussen die Mitgliedschaft deutlich macht. Ebenso wie die Freimaurer den weissen Schurz als Zeichen Ihrer Bruderschaft tragen, so sind es auch nur ausschliesslich Shriners, die den Fez tragen, um ihre Zugehörigkeit zu dieser besonderen Bruderschaft zu zeigen. (Quelle: Shiners International)

Truman, der amerikanische Präsident mit jüdischer Abstammung, der die unnötigen Atombomben auf Japan abwerfen liess, war ein Vollmitglied in verschiedenen Logen. Hier seine Auszeichnungen:


Damals ging das so noch öffentlich, denn es machte keine grosse Runde, aber heute dank Internet macht es die Runde. Truman ist nicht der einzige Shriner, es gibt noch andere Präsidenten und Mächtige, die im Geheimen auf den Koran schworen.

Video-Titel: 
Shriners, Freemasons, and Islam Connection

So ist es verständlich, weshalb viele Regenten am 10. und 11. Dezember 2018 sich in Marrakesch in Marroko versammelten, um den globalen Pakt zur Islamisierung der Welt zu unterschreiben. Der Pakt wurde bereits am 10.Dezember 2018 genehmigt.

Ebenso am 10. Dezember 2018, am letzten Tag von Chanukka, fand in Jerusalem die erste Brandopferung durch die Priesterkaste auf dem zukünftigen Altar des dritten Tempels statt, was die Erneuerung des Jahweh-Bundes bedeutet: "The altar is built out of bricks over a wooden frame, and specifically not of stone, since Jewish law requires that the Temple and its various structures not me made out of stone that has been hewn by iron implements. ... Instead, a sheep was slaughtered earlier this week in an abattoir, and just one of its front legs was burned on the altar in a practice sacrificial exercise." (Quelle: Jerusalem Post)


Irgendwie sieht das Altarbild in Jerusalem dem Bühnenbild in Marrakesch sehr ähnlich. Der Stern hat zwölf Zacken, was an die zwölf Stämme Israels erinnert oder an die zwölf Söhne Ismaels. Von oben sieht das Symbol-Muster aus, wie wenn zwei Personen auf einem quadratischen Altar etwas herrichten, zudem ist ein Davidstern ohne Zacken erkennbar.

Tora und Scharia haben übereinstimmende Gesetzen, da gibt es keinen grossen Unterschied, somit wurde am 10. Dezember 2018 ein Tora-Pakt und ein Scharia-Pakt beschlossen, ich kann diese beiden Ereignisse nicht als Zufall gelten lassen. 

Auf dem Fez-Hut der Shriners ist noch "Ararat" zu lesen, das ist der Vulkan in der Türkei bei dem die Arche Noah strandete, also auch hier eine Verbindung von Judentum und Islam.

Im Migrations-Pakt sind mehrmals die Wörter "Friede" und "Sicherheit" zu lesen, was ein Hinweis zur Warnung von Paulus sein könnte: "Wenn sie sagen werden: 'Friede und Sicherheit', dann wird sie das Verderben plötzlich überfallen wie die Wehen eine schwangere Frau, und sie werden nicht entfliehen." (1. Thessalonicher 5:3)

Video-Titel: 
Merkel im Deutschen Bundestag: UN-MigrationsPakt für alle Länder gültig! 

Montag, 10. Dezember 2018

Endzeit-Ticker Woche 50


Montag, der 10. Dezember 2018
Heute kommen die Weltherrscher und Christenhasser in Marrakesch zusammen, um morgen die Islamisierung des Abendlandes zu beschliessen, vorne mit dabei sind Merkel und Macron, aber die Franzosen haben keine Lust die Sozial-Asylanten zu finanzieren: Marrakech c'est non: yellow vests protested today against the global UN migration pact..

150 von 193 UNO-Nationen für die Islamisierung des Abendlandes: Umstrittener UN-Migrationspakt wird angenommen – Merkels Rede in Marokko im Video 

"On-Off-Beziehung" mit einem Afghanen endet tödlich: Mädchen (16) ermordet: Verdächtiger flüchtig

Video.Titel:
Obama: "We're building Iron Man"

Macron wird von Generälen in die Zange genommen: Distanz zu Macron: Offener Brief von Generälen und Ex-Verteidigungsminister für eine Volksabstimmung über UN-Migrationspakt

Demo für Salvinis Politik: Zehntausende Lega-Anhänger demonstrieren für Regierung in Rom

Dienstag, der 11. Dezember 2018

Sonntag, 9. Dezember 2018

Donnerstag, 6. Dezember 2018

Weltweites Erdbeben

Am 11. November 2018 gab es ein weltweites Erdbeben, der Ausgangsort ist Mayotte (Insel von Frankreich), die Forscher rätseln, aber für Christen ist das ein Mega-Vorzeichen, denn: 
Und der Himmel entwich wie ein Buch, das zusammengerollt wird, und alle Berge und Inseln wurden aus ihren Stellen gerückt. Und die Könige der Erde und die Grossen und die Heerführer und die Reichen und die Gewaltigen und alle Knechte und alle Freien verbargen sich in die Klüfte und in die Felsen der Berge und sprachen zu den Bergen und zu den Felsen: Fallet auf uns und verberget uns vor dem Angesichte dessen, der auf dem Throne sitzt, und vor dem Zorn des Lammes! Denn gekommen ist der grosse Tag seines Zorns, und wer kann bestehen? (Offenbarung 6:15-17) 

Was die Ursache ist, ist nicht bekannt, es könnte eine Aktivität eines Vulkans sein, so die Wissenschaftler. Ich denke sofort an den Pol-Sprung, der sich ankündigen könnte, oder an Jesus, der die Erde taumeln lassen wird.
The seismic waves began roughly 15 miles off the shores of Mayotte, a French island sandwiched between Africa and the northern tip of Madagascar. The waves buzzed across Africa, ringing sensors in Zambia, Kenya, and Ethiopia. They traversed vast oceans, humming across Chile, New Zealand, Canada, and even Hawaii nearly 11,000 miles away. (Quelle: NATIONAL GEOGRAPHIC)


Wenn die Wissenschaftler keine eindeutige Erklärung haben, dann ist das sehr seltsam. Laut einem Seismologen war das ein einzigartiges Ereignis:
"I don't think I've seen anything like it," says Göran Ekström, a seismologist at Columbia University who specializes in unusual earthquakes. (Quelle: NATIONAL GEOGRAPHIC)

Es könnte auch ein satanisches Experiment mit künstlichem Infraschall gewesen sein, denn der Elfte ist ein Lieblings-Datum Satans und die 11000 Meilen wiederholen die Zahl der zwei Hörner. Durch tief-frequente lange Wellen, lassen sich Erdbeben auslösen, das ist bereits bekannt.

Mayotte ist eine Insel von Frankreich im indischen Ozean. War dieses Beben das Startritual für die "Gelbwesten", die am 17. November erstmals auftauchten ???

Zudem fand das Erdbeben ein Monat vor der Unterzeichnung des Migranten-Pakts statt. Der Antichrist wird bei seinem Outing die Erde sicherlich beben lassen, um mit falschen Zeichen und Wunder die Zurückgebliebenen zu verführen.
   

Montag, 3. Dezember 2018

Endzeit-Ticker Woche 49


Montag, der 3. Dezember 2018
Die Schweiz ist eine Wanze: ABGEHÖRT: Wisnewski und ExpressZeitung besser als die Polizei erlaubt?!

All diese Opfer schaffen es nicht in die Schlagzeilen: New York - Militanter Impfbefürworter Senator José Peralta stirbt an Grippeimpfung!

Wenn Täter als "Goldstücke" verkauft werden: Trauriger Rekord: Fast ein Viertel der Asylwerber in Österreich als Tatverdächtige ermittelt 

Al Macron hat seine Versprechen nicht gehalten: Emmanuel Macron und die Gelbwesten

Wenn das Volk eine Revolution startet, mischen die Mächtigen Chaoten darunter, die greifen dann gewalttätig die Mitbürger und deren Gut an, so wird die Revolution im Keim erstickt, denn so haben die Gelbwesten das Volk nicht mehr hinter sich.

 
Dienstag, der 4. Dezember 2018

Sonntag, 2. Dezember 2018

Frohen 1. Advent 2018

Video-Titel: 
Do They Know It's Christmas? (1984 Original Version) Band Aid