Freitag, 31. Mai 2013

"Stunde der Versuchung"

Weil du das Wort meiner Geduld bewahrt hast, will auch ich dich bewahren vor der Stunde der Versuchung, die über den ganzen Erdkreis kommen wird, zu versuchen, die auf Erden wohnen.
(Offenbarung 3:10)

Video-Titel:
Vatikan glaubt an Ausserirdische
InfokriegerMcM, firstfruits und aufpostenstehen sind Zion-Christen
alle drei glauben an keine Entrückung !!! 

Nicht nur der Vatikan glaubt an Ausserirdische, der Dalai Lama tut es auch. So sind die Gottverdreher für die grosse kommende Versuchung bereit. Der Dalai Lama hat Maitreya bereits initiiert, warten wir noch den Franzel ab, bis er den Segen für Maitreya spricht.
Auch wenn wir Besucher aus anderen Galaxien bekommen. Sie sind nicht anders als wir Menschen. Vielleicht haben sie ein wenig andere Formen? Aber im Grunde unterscheiden sie sich nicht von uns. Auch sie sind empfindsame Wesen. Respektiert sie! Schaut sie euch an und betrachtet sie als fühlende Wesen. Wir könnten ihnen zum Beispiel die Hand schütteln, vorausgesetzt natürlich, dass sie so etwas wie Hände haben. (Quelle: Grenzwissenschaften)
   

Donnerstag, 30. Mai 2013

"Götzenopfer"

Sehet an das Israel nach dem Fleisch! Stehen nicht die, welche die Opfer essen, in Gemeinschaft mit dem Opferaltar? Was sage ich nun? Dass das Götzenopfer etwas sei, oder dass ein Götze etwas sei? Nein, aber dass sie das, was sie opfern, den Dämonen opfern und nicht Gott! Ich will aber nicht, dass ihr in Gemeinschaft der Dämonen geratet. Ihr könnet nicht des Herrn Kelch trinken und der Dämonen Kelch; ihr könnet nicht am Tische des Herrn teilhaben und am Tische der Dämonen!
(1. Korinther 10:18-21)

Video-Titel:
Pharaonen der Neuzeit Teil 4

Mittwoch, 29. Mai 2013

Der Teufel im Handy

Es ist eine Regel der Geheimdienste, etwas im Offenen zu verstecken:
Die Bevölkerung dahin zu bringen, Mikrowellen-Bewusstseinskontrollwaffen, die ihr Verhalten beeinflussen, unter dem Deckmantel der Mobiltelefone zu akzeptieren, war ein Geniestreich.
Dass die Menschen auch noch für diese Bewusstseinskontrollier-Geräte bezahlen, damit ihr Gehirn und ihr Verhalten geschädigt werden können, um sie einfacher kontrollierbar und gefügig zu machen, ist rein teuflischer Genius. (Quelle: Tim Rifat)
Der Teufel sorgt schon vor, dass das Handy-Gerät immer funktionieren wird. Nun fehlt nur noch die Handy-Pflicht und die Handy-Tragpflicht.


Video-Titel: 
Handy aufladen mit Elektrosmog    

Dienstag, 28. Mai 2013

Pharma-Kartell

Interessante Dokumentation über die Macht von Chemie und Pharma, die mit Patenten Mensch und Natur beherrscht. Die heutige Landwirtschaft ist durch Kriegsexperimente entstanden.


Video-Titel: 
Die Wahrheit des 1.+2.Weltkrieges - Pharma-Kriege Teil 1 - Das fehlende Schulwissen

Montag, 27. Mai 2013

"Selbstmordgene"

Da am Samstag, den 25. Mai 2013, weltweit in vielen Städten gegen Monsanto demonstriert wurde, möchte ich auch noch heute im Blog demonstrieren. Die Selbstmordgene, die Monsanto-Pflanzen enthalten, führen dazu, dass das Saatgut nicht mehr fortpflanzungsfähig ist. Das führt arme Bauern in die Schuldenfallen, die dann keinen Ausweg aus der Misere sehen, als Selbstmord zu begehen.

Monsanto führt alle Menschen in die Falle, denn Nahrungsmittelkonzerne bekommen die Kontolle über die Ernährung. Die Samen werden zum Profit, die schädlichen Folgen werden wie bei den Atomkraftwerken das Volk tragen, sowohl gesundheitlich wie finanziell.

Dabei wäre das Ciba-Geigy-Forschungsergebnis schon längstens angebracht.

Video-Titel: 
Die tragische Doppelbedeutung von Monsantos „Selbstmordgenen"

Freitag, 24. Mai 2013

Walter Elias Disney


In vielen Disney-Filmen sind luziferische Symbole und Sex-Symbole zu erkennen und einige Filme weisen pädophile Absichten auf.
 
Video-Titel: 
Walt Disney - Pädophil - Illuminati - Okkult 

Donnerstag, 23. Mai 2013

Geselliges Logenleben

Lustig ist das Logenleben
faria, faria, ho
Brauchen dem Kaiser kein Zins zu geben
faria, faria, ho 
Lustig ist es im dunklen Saal,
wo die Brüder verehren Baal 
faria, faria, faria, faria, faria, faria, ho


http://www.youtube.com/watch?v=kOAmG9SboTI
(Video ist nicht gelistet)


Who controls the British crown?
Who keeps the metric system down?
We do! We do!
Who keeps Atlantis off the maps?
Who keeps the Martians under wraps?
We do! We do!
Who holds back the electric car?
Who makes Steve Guttenberg a star?
We do! We do!
Who robs cavefish of their sight?
Who rigs every Oscar night?
We do! We do!

    

Mittwoch, 22. Mai 2013

Kontrollieren Juden Hollywood ???

Man kann die Frage auch anders stellen: Wer macht gerne blasphemische Filme über Jesus ???

Die Muslime sind es nicht und die Atheisten sind es auch nicht, den beide Gruppen haben einen gewissen Respekt vor Jesus. In israelischen TV-Sendungen werden blasphemische Serien zu Jesus gezeigt, denn die Juden mögen Jesus nicht, weil Jesus alle jüdischen Erwartungen zerschmetterte. 

Sei es die Erwartung von einem jüdischem Weltreich oder sei es die Erwartung von einem jüdischen Messias oder sei es die Erwartung vom Tempeldienst mit blutigem Opferkult. All diese Erwartungen hat Jesus als nichtig erklärt.

Deswegen machen sich einige Juden so lustig über Jesus, aber diese Juden machen die Rechnung ohne den Wirt.

Video-Titel: 
Marlon Brando: Juden kontrollieren Hollywood

Video-Titel: 
Wer kontrolliert Hollywood? | 08.05.13 | klagemauer.tv

Dienstag, 21. Mai 2013

Blasphemische Lustigmacherei

Warum wohl drehen die "Auserwählten" von Hollywood nicht einmal einen lustigen Streifen über Jahweh ??? 

So könnte man im Schauspiel wortgetreu ein Paar Blutkonserven herumwerfen und die Vorhäute schnipsen und sammeln lassen. Das alte Testament gäbe genug Stoff für eine sarkastische Komödie.

Aber nein, man dreht lieber einen Streifen über den verhassten Jesus. Seine Worte "Ihr seid von dem Vater, dem Teufel" hört man in keiner Komödie, denn die entlarven die Schlangenbrut.

Auch eine bitterböse Komödie über den Talmud wäre schon längstens filmreif. Eine Szene, in der sich ein Levit mit einem Juden über das Beischlafalter eines Mädchen streitet, ob das Mädchen vor oder nach drei Jahren sexfähig ist

Nach Talmud ist eine Jungfrau am Geruch zu erkennen, das gäbe eine amüsante Szene, an der sich Weltmenschen krumm lachten. Aber die Lehren des Talmuds lässt man lieber in der Tabu-Zone sein.

Video-Titel: 
Rapture-Palooza Official Trailer #2 (2013) - Anna Kendrick Movie HD

Montag, 20. Mai 2013

Error - Your Date is false

Darum seid auch ihr bereit! Denn des Menschen Sohn kommt zu der Stunde, da ihr es nicht meinet.
(Matthäus 24:44)

Es gab sie schon immer die falsch berechneten Entrückungsdaten. Die Adventisten erwarteten Jesus auf den 22. Oktober 1844 und die Zeugen im Oktober 1914. Harold Camping machte im Mai 2011 grosse Töne bis in die Medien. Seit ich hier im Web tätig bin, muss ich mich immer wieder über die konstuierten Berechnungen ärgern, weil die schlicht und einfach auf Unverstand und Teilwissen basieren.

Bei jedem jüdischen Festtage wie Pessach, Schawuot, Rosch HaSchana, Chanukka geht das Geschrei wieder los, wie wenn es sicher wäre, dass Jesus an einem jüdichen Festtag wiederkäme. Dabei wird wohl eher das Gegenteil eintreffen, denn laut dem Gleichnis "Wie in den Zeiten Noahs" werden die einen schlafen und die anderen arbeiten.

Letzthin traf ich auf die YouTuberin und Zungenbeterin Renee Moses, deren drei Videos "Why I believe the Rapture of the Firstfruits MIGHT take place on May 15/16, 2013" in den christlichen Entrückungsforen die Runde machten. Meine sachliche Kritik wurde im Kommentarbereich erst gar nicht durchgelassen, dafür wurde ich von Renee vorzeitig gesperrt. Dreimal änderte Renee die Daten der Entrückung zu Schawuot 2013 im Videotitel, nun sind alle drei Videos gelöscht. 

Die Webseite von Renee Moses "Jesus is coming 2016" heisst nun "Jesus is coming 2015". Alle falschen Berechnungs-Texte wurden ohne Pieps einfach entfernt. Das sind wahrhaft keine wahren Propheten und Lehrer.

Das als Beweis wie Renee Moses nach Gutdünken manipuliert.

Nachtrag vom 28. Dezember 2013
Unterdessen hat Renee Moses die Webseite jesusiscoming-2015 wieder auf jesusiscoming2016 geändert. Renee wechselt Webseitennamen und Entrückungsdaten wie der Mond die Mondphasen.

Nachtrag vom 15. Januar 2014

Video-Titel: 
Renee Moses - Rapture Date Debunked

Nachtrag vom 3. Juni 2015 
Weil die Videos von der Zungenbeterin Renee Moses wieder einmal die grosse Runde im Web machen, folgt hier eine Überprüfung. Das Entrückungsdatum hat Renee Moses vom Mai 2013 (siehe Screenshot oben) auf September 2015 wieder einmal gewechselt. Dazwischen gab es wohl noch andere Daten, in der Zwischenzeit habe ich aber die Daten-Wechslerei nicht mehr überprüft:


Sonntag, 19. Mai 2013

Pfingsten 2013

Und ich will den Vater bitten, und er wird euch einen andern Beistand geben, dass er bei euch bleibe in Ewigkeit, den Geist der Wahrheit, welchen die Welt nicht empfangen kann, denn sie beachtet ihn nicht und kennt ihn nicht; ihr aber kennet ihn, denn er bleibt bei euch und wird in euch sein. Ich lasse euch nicht als Waisen zurück, ich komme zu euch.
(Johannes 14:16-18)

Video-Titel: 
Chris Rea - The Truth ("SANTO SPIRITO" The Film)

Freitag, 17. Mai 2013

Manie der Telefonie

Die Forschungsresultate von Ebner & Schürch zeigen deutlich auf, dass positive Erbmerkmale von Pflanzen und Fischen durch ein elektro-statisches Gleichstromfeld aktivert werden. Somit ist klar: elektrische und elektromagnetische Felder beeinflussen Pflanzen, Tiere und Menschen.

Tomatenpflanzen produzieren unter Mobilfunkstrahlung im hohen Masse Stressproteine. Bei Gehirnen von Ratten wird die Hirn-Blut-Schranke durchlässig. Menschliche Zellen reagieren mit einer Kettenreaktion, die auch das Zallwachstum steuert, was wiederum die Tumorwucherung unterstützt.

Alle Warnungen versickern oder werden von gesponserten Gefälligkeitsstudien als nichtig deklariert, das trotz Anstieg von Elektrosensiblen, die alle ähnliche Krankheitssypmtome aufweisen.

Die Forschung steckt in den Anfängen, ein Riesengeschäft würde zusammenbrechen. Der Arte-Film wurde 2009 produziert, damals war die Forschung fünfzehn Jahre alt, heute sind es fast zwanzig Jahre Forschung.


Video-Titel: 
Cellphone, Handy - die Mikrowelle am Ohr

Donnerstag, 16. Mai 2013

Genesis-Code

Eine Sendung, die ein Muss für alle ist. Da stellten zwei Wissenschaftler Heinz Schürch und Guido Ebner die Forschungsresultate mit Wurmfarn, Mais und Bachforellen vor. Die Samen respektive Eier wurden einem elektrostatischen Gleichstrom-Feld ausgesetzt. Dabei wurden die Erbmerkmale, die durch Zucht oder Degeneration inaktiv sind, wieder aktiviert.

Dem schweizerischen Chemiegigant Ciba Geigy, heute Novartis, passten diese Resultate vom Jahr 1988 ganz und gar nicht, das Patent liegt nun brach. Mir passt das Ergebnis, denn es unterstützt meine These, dass in der Genesis II die gute Schöpfung von den Gefallenen manipuliert worden ist.


 Video-Titel: 
Die Wahrheit - 1988 Eine wissenschaftliche Sensation - Der Schleier wird gelüftet
Ausgestrahlt am 05.10.92 um 21.00 in der ARD Sendung Report, Südwestfunk Baden-Baden
Europapatent EP 0351 357 A1

Mittwoch, 15. Mai 2013

Die Erwählten

Da gibt es einmal die Juden, die am Mythos des auserwählten Volks hangen, aber da gibt es noch die Erwählten der falsch ausgelegten Luther-Lehre von Luther & Company. Paul Washer ist ein aktueller und prominenter Irrlehrer der Lehre der Erwählten.

Nach der Lehre der Erwählten, ist der Erwählte seit Geburt erwählt. Ein Christ wird sein Heil nie verlieren, Unverlierbarkeit des Heils wird das auch fachlich genannt. Ein solcher Christ wird sein Heil nicht verlieren, auch wenn er Untaten begeht, er wird dann einfach im Himmel nicht belohnt.

Das ist aber gar nicht im Sinne von Jesus, denn es heisst so: "Wer mich sucht, der wird mich finden". Es heisst nicht so: "Ich werde dich erwählen, ob du suchst oder nicht suchst". Jesus ist für alle Menschen gekommen, jeder hat die Möglichkeit umzukehren, jeder hat einen freien Glaubenswillen.

Einen Freibrief in den Himmel gibt es nicht. Aber es gibt Gnade, dafür können wir dankbar sein. Wer Verfehlungen bereut, der tut Busse und macht den Schaden wieder gut.

Video-Titel: 
Frage zur Lehre der Erwählung - Paul Washer 
Nachtrag vom 6. Juli 2017
Der hörenswerte Konter in "salziger" Rede mit Aufruf "Haltet die Wahrheit in Spannung":
Video-Titel:
Vorherbestimmung oder freier Wille - Hans Peter Royer

Dienstag, 14. Mai 2013

Chrislam

Die einen wollen im Geschrei der Ökumene zusammenfügen, was nicht zusammen passt, und andere unterscheiden nach eigener Moral. Die Ökumene ist der Plan der Illuminaten, denn nur so kann ein Weltmessias, der der Gott aller Götter sein wird, viele an der Nase herumführen.

Der Islamlehrer meint denn auch: Wir glauben an die Tora, aber wir folgen nicht der Tora, denn die wurde verfälscht. Wir glauben an das Evangelium, aber wir folgen nicht dem Evangelium, denn das wurde verfälscht. So ist der Koran die Krönung und einzige wahre Lehre. Eine Mordkultur wird zur Wahrheit hochgejubelt.

Video-Titel: 
Islamunterricht in Deutschland ;an deutschen schulen Religionsunterricht 1

Montag, 13. Mai 2013

Code Siegessäule

 












Man erinnert sich noch an das Tam-Tam von damals, im Jahr 2008, als es dem Kanditaten Barack Hussein Obama untersagt war, am Brandenburgertor zu reden, er musste sich bei der Siegessäule platzieren. Die Absage war aber nur eine Show, denn die freimaurerische Siegessäule ist symbolträchtig.

Dazu kommen die Bücher, die wie gerufen erschienen sind, das nicht nur in Amerika, sondern da gab es das Buch von Christoph von Marschall "Barack Obama - Der schwarze Kennedy", das im Dezember 2007 aufgelegt wurde, also ein Monat nach dem Beginn der Vorwahlen. So schnell schreibt keiner ein Buch, ausser es ist ein geplantes und gesponsertes Buch !!!

Obama scheint ein Gekürter zu sein, nicht nur das Schicksalskind, vielmehr der beste Kandiat für den Weltmessias.

Und nun kommt der "Schwarze Kennedy" wieder nach Berlin, das 50 Jahre nach Kennedy, die YouTuberin Klugschieterin bleibt ihm auf den Fersen und ich warte auf das Fake-Attentat.

Video-Titel: 
Obamas Einladung nach Berlin

Freitag, 10. Mai 2013

Aufruf der liberalen Juden


Wenn Ihr Euch Sorgen um Israel macht,
dann solltet ihr nicht länger schweigen.

Sind das nun auch noch Antisemiten ???

Man liest sie nicht, man hört sie nicht und man sieht sie nicht: die Ansichten und Forderungen der liberalen Juden werden in den konventionellen Medien nicht erwähnt.  Die liberalen Juden haben das Zion-Regime ebenso satt, wie die ultra-orthodoxen Juden.
In den letzten Jahren waren wir Zeugen eines dramatischen Wandels in Israel. Die wachsende Dominanz von nationalistischen, expansionistischen und antidemokratischen Ideologien, Zielen und politischen Vorgehensweisen haben die demokratische und moralische rote Linie schon überschritten. Die andauernde Besatzung der Westbank und die Expansion der jüdischen Siedlungen in den besetzten Gebieten verletzen die elementaren Menschenrechte und kollektiven Rechte der Palästinenser und reissen das moralische Gefüge der israelischen Gesellschaft auseinander – wie etwa die Weigerung der letzten Regierung, sinnvolle Verhandlungen mit den Palästinensern und der arabischen Welt zu führen, was eine friedliche Vereinbarung in Bezug auf den anhaltenden Konflikt hätte bringen können. (Quelle: Politaia)

Video-Titel: 
wenn Dir Israel etwas bedeutet..ist Schweigen nicht länger eine Option

Donnerstag, 9. Mai 2013

Auffahrt 2013

Ihr Männer von Galiläa, was steht ihr hier und seht gen Himmel? Dieser Jesus, der von euch weg in den Himmel aufgenommen worden ist, wird in gleicher Weise wiederkommen, wie ihr ihn habt gen Himmel fahren sehen.
(Apostelgeschichte 1:11)

... so wird auch Christus, nachdem er sich einmal zum Opfer dargebracht hat, um die Sünden vieler auf sich zu nehmen, zum zweitenmal ohne Sünde denen erscheinen, die auf ihn warten, zum Heil.
(Hebräer 9:28)
   

Mittwoch, 8. Mai 2013

Israel bombadiert Syrien

Video-Titel: 
Israel: Luftangriffe in Syrien - zahlreiche Todesopfer & Verletzte 6.5.13

Israel hat am 5. Mai 2013 zum dritten Mal Ziele in Syrien mit Raketen bombadiert, es gab zahlreiche zivile Opfer in Damaskus. So was macht man im Krieg und so was ist eine Kriegserklärung. Wie sagte die Jüdin Evelyn Hecht-Galisnki so provokativ: "Israel darf alles".

Unterdessen hat Carla Del Ponte über den Chemiewaffeneinsatz der Rebellen informiert, es gäbe deutliche Hinweise für den Einsatz von Sarin. Das Dementi von Obama folgte rasch, denn die "Red Line" für den Chemiewaffeneinsatz gilt dem Assad-Regime und nicht etwa den "eigenen" Rebellen.

Video-Titel:
Nerve Attack: Syria govt, rebels play blame game over chemical weapon use

Zudem geschah vermutlich die Bombadierung in Syrien koordiniert mit den Rebellen:
Laut ägyptischen und jordanischen Geheimdienstquellen war Israels Luftschlag gegen Syrien zeitlich so eingerichtet, dass er einer von Al-Kaida angeführten Offensive vorausging; dies unterstreicht wieder einmal die Tatsache, dass die Dschihadisten die Drecksarbeit für genau jene Mächte erledigen, die sie zubekämpfen vorgeben. (Quelle: Politaia)
    

Dienstag, 7. Mai 2013

Drangsal-Zeichen April 2013

Wenn aber dieses zu geschehen anfängt, so richtet euch auf und erhebet eure Häupter, weil eure Erlösung naht.
(Lukas 21:28)

Die HAARP-Wettermacherei zeigt sich weiterhin, wie im März 2013 so auch im April 2013 ...


Video-Titel: 
GEOLOGICAL UPHEAVAL PART 1 - APRIL 2013

Montag, 6. Mai 2013

Pflanzzeit = Entrückungszeit ???

Um jenen Tag aber und die Stunde weiss niemand, auch die Engel im Himmel nicht, sondern allein mein Vater. Wie es aber in den Tagen Noahs war, so wird es auch bei der Wiederkunft des Menschensohnes sein. Denn wie sie in den Tagen vor der Sündflut assen und tranken, freiten und sich freien liessen bis zu dem Tage, da Noah in die Arche ging, und nichts merkten, bis die Sündflut kam und sie alle dahinraffte, so wird auch die Wiederkunft des Menschensohnes sein. Dann werden zwei auf dem Felde sein; einer wird genommen, und der andere wird zurückgelassen. Zwei werden auf der Mühle mahlen; eine wird genommen und die andere wird zurückgelassen. So wachet nun, da ihr nicht wisset, zu welcher Stunde euer Herr kommt!
(Matthäus 24:36-42)

Und wie es in den Tagen Noahs zuging, so wird es auch sein in den Tagen des Menschensohnes: Sie assen, sie tranken, sie freiten und liessen sich freien, bis zu dem Tage, da Noah in die Arche ging; und die Sündflut kam und vertilgte alle. Ähnlich wie es in den Tagen Lots zuging: Sie assen, sie tranken, sie kauften und verkauften, sie pflanzten und bauten; an dem Tage aber, da Lot aus Sodom wegging, regnete es Feuer und Schwefel vom Himmel und vertilgte alle. Gerade so wird es sein an dem Tage, da des Menschen Sohn geoffenbart wird.
(Lukas 17:26-30)

Jesus beschreibt hier die alltägliche Tätigkeiten der Menschen, was darauf hindeutet, dass es eine ganz normale Zeit sein wird, wenn die Entrückung geschieht. Jesus beschreibt hier keine grosse Trübsal oder Drangsal, auch keinen weltweiten Krieg oder gar eine Hungersnot, noch religiöse Festtage, sondern das normale tagtägliche Leben.

Nur eine Tätigkeit beschreibt eine Jahreszeit, die spezifischer ist, denn trinken, essen, schlafen wie kaufen und verkaufen sowie mahlen tut man täglich, auch heiraten und bauen tut man an Werktagen. Nur das Pflanzen deutet in unseren Breitengraden auf den April und Mai hin. Zwar werden auch im Oktober und November Zwiebeln gepflanzt, aber die eigentliche Pflanzzeit ist Mai. Zu beachten ist noch, dass Jesus hier das Pflanzen und nicht etwa das Säen oder Ernten erwähnt.

Könnte hier Jesus eine versteckte Botschaft hinterlassen haben, so dass ein Mai der Entrückungsmonat sein könnte ???

Am 8./9. Januar 2013 schneite es in Jerusalem. Am 9. Mai 2013 sind nun die hundertzwanzig Tage vergangen und es ist Auffahrt !!!
   

Freitag, 3. Mai 2013

Martial Law


Martial Law bedeutet so viel wie Kriegsrecht, es kann aber auch in Notstandssituationen ausgerufen werden. Obama hat nun alles bis ins Detail gesetzlich abgesegnet. In einem Ausnahmezustand wird Amerika von zehn Gouverneuren in zehn FEMA-Regionen regiert.

Betrachtet Bruder Nathanael kritisch, denn als Orthodoxer reitet er das orthodoxe Dogma und als Ex-Jude ist er besonders judenkritisch. Das Boston Attentat könnte eine Art von Premiere gewesen sein. Sehr erschreckend wie das Volk seine zukünftigen Henker bejubelt !!!

 
Video-Titel: 
Boston's Prelude To Martial Law

Donnerstag, 2. Mai 2013

Satanisten-Sabbate

Die Hexensabbate sind bekannt, nun lese ich in einem Dokument, dass Satanisten den Sabbat halten, der beginnt immer am Freitagabend. Überraschen tut mich das nicht, es ist nur ein nennenswerter weiterer Hinweis, Satanisten nennen Jahweh denn auch Lord of Sabbaoth.
Es fällt in diesem Zusammenhang auf, dass sie Satanisten generell den "Sabbat" feiern, vom Freitag (Sonnenuntergang) bis Samstag (Sonnenuntergang). Vollmond oder Sonnen- und Mondfinsternisse sind Anlass für besondere satanische "Zelebrationen". (Quelle: Satanisten-Kalender)
Ich traue nicht jedem, der sich Ex-Satanist nennt, ich nehme solche Aussagen zur Kenntnis, so auch diese von einem Ex-Satanisten, der Christ wurde und der aussagt, dass unter dem "Projekt Orion" das Martial Law in Amerika bald umgesetzt werden wird. Ob wa(h)r oder nicht wa(h)r, werden wir früh genug erkennen:

Mittwoch, 1. Mai 2013

Vorlieben für Psalmen

Freimaurer und Satanisten beten die Psalmen, denn der Oberste der Dämonen nennt sich auch Herr und auch Gott. In jedem Psalm betet man zum HERR Jahweh, der Name Jesus Christus fehlt. Auch wenn man den Zusatz Herr Jesus Christus spricht, viele Psalmen widersprechen der Lehre Chisti.

Obama spricht besonders gerne die Psalmen, da war Psalm 46 und letzte Woche in Texas Psalm 66. Dreimal betonte Obama den Vers 12:
... du hast Menschen über unser Haupt fahren lassen; wir sind in Feuer und Wasser gekommen; aber du hast uns herausgeführt in die Freiheit. (Psalm 66:12)
Die Folgeverse 13-15 fordern fette Brandopfer im steinernen Tempel, aber Jesus erwartet Liebe, er will keine Brandopfer, er hat auch keinen steinernen Tempel, er wünscht sich Liebe !!!
Fette Brandopfer will ich dir darbringen samt dem Rauch von Widdern; Rinder samt Böcken will ich zurichten. (Psalm 66:15)

Video-Titel: 
Coming Soon to a City Near You...Martial Law, Nuclear Missiles, Tsunamis and Flooding