Donnerstag, 27. Juni 2019

Obamas Iran-Dschihad

Obama dealte mit dem Iran, dabei ging es nicht nur um ein Atom-Abkommen, sondern um Dschihad und um Islamisierung und um viel Geld.

So twitterte Trump am 21. Juni 2019: "President Obama made a desperate and terrible deal with Iran – Gave them 150 Billion Dollars plus I.8 Billion Dollars in CASH! Iran was in big trouble and he bailed them out. Gave them a free path to Nuclear Weapons, and SOON. Instead of saying thank you, Iran yelled. Death to America. I terminated deal, which was not even ratified by Congress, and imposed strong sanctions. They are a much weakened nation today than at the beginning of my Presidency, when they were causing major problems throughout the Middle East. Now they are Bust!" (Quelle: Donald J. Trump)

Am 22. Juni 2019 twitterte Trump: "Iran cannot have Nuclear Weapons! Under the terrible Obama plan, they would have been on their way to Nuclear in a short number of years, and existing verification is not acceptable. We are putting major additional Sanctions on Iran on Monday. ..." (Quelle: Donald J. Trump)

Die amerikanische Drohne wurde  mit Allahu-Akbar-Geschrei herunter geschossen. Typen wie Freeman von "Alles Schall und Rauch" stehen noch hinter den islamischen Fanatikern. Vor solchen Taqiyya-Blogger und Trump-Mobber soll man sich hüten:

Video-Titel: 
Footage of Iranian air defence shooting down American RQ-C Global Hawk in Persian Gulf 

Obama schob Geld zu seinen Soldaten Allahs, das amerikanische Militär liess er verlottern. Der iranische Dschihad hat Oabama unter anderem so geführt:
Der Iran wurde mit Milliarden gefüttert: "Gave them 150 Billion Dollars plus I.8 Billion Dollars in CASH!" (Quelle: Donald J. Trump) 
Der Weg zur iranischen Atom-Rakete wurde frei gemacht: Als Beispiel nannte er der "Bild" das Raketen-Programm, das von dem Abkommen, das den Aufstieg des Iran zur militärischen Nuklearmacht verhindern soll, ausgenommen ist: "Die Revolutionsgarden haben das Programm in einer Weise ausgebaut, dass es nur noch Sinn machte, wenn die Lang- und Mittelstreckenraketen am Ende auch mit Nuklearsprengköpfe bestückt werden." (Quelle: EPOCH TIMES) 
Elite-Iraner wurden in Amerika systemisch eingebürgert: Präsident Donald Trump hat auf Kommentare eines prominenten iranischen Beamten geantwortet, der die Obama-Administration beschuldigte, dem iranischen Regime das Atomabkommen zu versüssen, indem er Tausenden von Iranern, einschliesslich Verwandten von Offiziellen, die amerikanische Staatsbürgerschaft gewährte. (Quelle: EPOCH TIMES) 
Terroristen wurden geschont: Mit Verweis auf offizielle Dokumente kommt der "Politico"-Autor aber zum Schluss, dass die Obama-Regierung Hisbollah mit Samthandschuhen anfasste und damit ihre Augen vor dem "gefährlichen Nexus zwischen Drogenhandel und Terrorismus" verschloss. Indem sie "Cassandra"»abbremste, "verlor sie Einblick auch in die illegalen Verschwörungen der Hisbollah mit Top-Vertretern der Regierungen des Iran, Syriens, Venezuelas und Russlands". (Quelle: 20 minuten) 
Dschihadisten konnten durch Obama grosses Geld mit Drogen machen: The nexus between terrorists organizations, including Hezbollah, and Latin American drug cartels is a subversive alliance which provides hundreds of millions of dollars to global jihad. "The witnesses providing account of the Obama administration derailing and stonewalling the prosecution of this illicit funding investigation has resulted in the most serious consequences of the misguided and injudicious actions of President Obama and his team." (Quelle: BREITBART)

Video-Titel: 
TREASON ! Obama Aiding and Abetting Iran Against America!

"Iran ist Frieden", so lautet die islamische Devise, sogar viele Blogger sind naiv der Ansicht, dass der Iran friedlich ist. Die blutige Entchristianisierung interessiert niemand, gilt nicht als Angriff. Die grausamen Scharia-Hinrichtungen sind laut den Naiven auch "friedlich", denn "Islam = Frieden".

Der Iran hat sein Militär ausgebaut, hat laut Keshe-Foundation sogar geheime Waffen. Das Propaganda-Video erwähnt das Dekret von Obama, welches dafür sorgte, dass das iranische SSP-Waffen-System unter Verschluss kam.

Dieses Abwehr-System könnte ausschlaggebend gewesen sein, wieso Trump den Angriff auf den Iran widerruf ???

Video-Titel: 
Keshe-Update/02.08.12/Irankrieg und exotische Technologien 2/2*Das Weltfriedensangebot*

Montag, 24. Juni 2019

Endzeit-Ticker Woche 26


Montag, der 24. Juni 2019
Der Iran ist brandgefährlich, denn die Märtyrer-Soldaten werden furchtlos und brutal angreifen, dabei erwarten diese Fanatiker, dass durch einen Endzeit-Krieg der Mahdi kommen wird.

Solang der Iran die Atombombe will, werden Sanktionen ausggesprochen: Trump kündigt ab Montag "bedeutende" neue Sanktionen gegen den Iran an

Iran = Uran: Iran droht den USA mit Konsequenzen – Trump bietet Unterstützung, wenn das Land auf Atombombenbau verzichtet

Trump greift nun mit Cyberkrieg an: "Nach dem Abschuss einer US-Aufklärungsdrohne durch den Iran haben die Vereinigten Staaten US-Medienberichten zufolge Cyberangriffe auf iranische Raketenkontrollsysteme und ein Spionagenetzwerk gestartet." (Quelle: EPOCH TIMES

Die ISIS-Schergen warten untergetaucht auf den Befehl des Kalifen: Alle bei Kämpfen getötet? Von etwa 160 IS-Anhängern aus Deutschland fehlt jede Spur


Die iranische Aggression würde sich zuest gegen Israel richten. In der Bibel ist zu lesen, dass Israel zuerst ins Zorngericht kommt: Das erste Opfer des Iran wäre Israel

Es fängt somit im Nahen Osten an, Israel kommt zuerst ins Zorngericht: "Denn seht, bei der Stadt, die nach meinem Namen genannt ist, fange ich an, Übles zu tun, und ihr solltet ungestraft bleiben? Ihr sollt nicht ungestraft bleiben, sondern ich rufe das Schwert über alle Bewohner der Erde, spricht der HERR der Heerscharen." (Jeremia 25:29)

Auch Paulus schreibt, dass das Zorngericht zuerst die Juden trifft, was bedeutet, dass Jerusalem zuerst ins Zorngericht kommt. Nicht überlesen, dass dieses Gericht über böse Menschen kommt, nicht über gute Christen: "Trübsal und Angst über jede Menschenseele, die das Böse vollbringt, zuerst über den Juden, dann auch über den Griechen ..." (Römer 2:9) 

46336 "Einzelfälle: Vertuscht: 46.336 Deutsche wurden 2018 Opfer krimineller Migranten!

Wie man sich einen Pass holt: Einbruch in Ausländerbehörde: Bundespolizei warnt intern vor Auftauchen gefälschter Ausweise und Pässe

Seit wann sind Migranten ein Volk ??? Das eigene Volk wird getreten und gehetzt: Razzia wegen Kunstaktion "Opfer von Multikulti": 19-Jähriger droht Anklage wegen Volksverhetzung

Dienstag, der 25. Juni 2019

Donnerstag, 20. Juni 2019

"Dancing Boys"

Knabensex ist in den islamischen Ländern eine Sex-Praxis, die nicht unter Homosexualität läuft. Da der voreheliche Sex verboten ist, weichen die pupertierenden Männer häufig auf Knaben oder Tiere aus. Der Sex mit Knaben wird auch durch ältere Männer praktiziert, das nicht nur in Afghanistan:

Video-Titel:
Dancing Boys full

Auch Hamed Abdel-Samad wurde als Kind vergewaltigt: "Für seinen Zwiespalt hat er gute Gründe: seine eigene Lebensgeschichte. Hamed Abdel-Samad, 1972 als drittes von fünf Kindern nahe Gizeh geboren, Sohn eines sunnitischen Imams, wurde als Vierjähriger von einem 15-Jährigen vergewaltigt, 'vor Angst gelähmt rezitierte ich damals aus dem Koran'. Mit elf wurde er wieder missbraucht, diesmal von fünf Jugendlichen auf einem Friedhof." (Quelle: taz)

Obama duldete die Kinderschänder, bestrafte jene, die den systemischen Kindsmissbrauch entlarvten:  
Amerikanische Soldaten wurden dafür bestraft, dass sie die systematische Vergewaltigung und Versklavung von Jungen durch brutale muslimische Militärbeamte entlarvten. Die Obama-Administration meinte sogar, dass diese kulturelle Tradition eine afghanische Angelegenheit sei und entsprechend toleriert werden müsse. 'Nachts können wir sie schreien hören, aber wir dürfen nichts dagegen tun', erinnerte sich Gregory Buckley Sr., der Vater des Marines, der ihm davon erzählte, bevor er 2012 im eigenen Stützpunkt hingerichtet wurde. 'Mein Sohn sagte, dass seine Vorgesetzten ihm sagten, er solle wegschauen, weil es ihre Kultur ist', erinnert sich Buckly. Der zügellose sexuelle Missbrauch von Kindern ist in Afghanistan seit langem ein Problem, insbesondere unter bewaffneten Kommandeuren, die einen Grossteil des Landes beherrschen. Die Praxis heisst Bacha Bazi, wörtlich 'Jungenspiel' und amerikanische Soldaten wurden während der Obama-Administration angewiesen, nicht einzugreifen - in einigen Fällen auch dann nicht, wenn ihre afghanischen Verbündeten Jungen auf den eigenen Militärstützpunkten misshandelten, wie Interviews und Gerichtsakten belegen. (Quelle: Legitim)

Obama bestellte selbst aus Chicago nach Washington per Flugzeug "Hot Dogs" für 65000 Dollar. In der Pizza-Gate-Sprache steht Hotdogs für Knaben:


Montag, 17. Juni 2019

Endzeit-Ticker Woche 25


Montag, der 17. Juni 2019
Seh ich aus so: "Khan ist eine Katastrophe": Trump kritisiert Londons Bürgermeister scharf

Gibt es eine islamische Hauptstadt, wo ein Engländer oder Franzose an der Macht ist ??? Sicher nicht, ganz sicher: "Khan hatte den Empfang Trumps bei dem Staatsbesuch kritisiert, woraufhin Trump twitterte, der Bürgermeister solle sich auf die Kriminalität in London konzentrieren, nicht auf mich. (Quelle: EPOCH TIMES

Obamsches Trump-Bashing via Babylon: Enthüllt: OBAMA-Mitarbeiter mit IRAN vernetzt, um Trump zu stürzen!

Eigentlich geht es hier um "Frieden und Sicherheit", also um Atombomben-Sicherheit. Shinzo Abe war am 13. Juni 2019 in Teheran, an diesem Tag wurden zwei Tanker angegriffen. Abe wollte zwischen USA und Iran vermitteln, Khamenei lehnte ab: Japan PM Abe concludes visit to Iran

Video-Titel: 
Ayatollah Khamenei To Japan's Abe: "I Have No Message For Trump"

Keine Täterbeschreibung, ausser drei Männer mit Hosen: Schwules Paar wird nach Zurich Pride Festival angegriffen

Das nächste Frauenopfer durch den importierten Mann-über-Frau-Islam: Thüringen: Asyl-Algerier sticht Jessika (28) nieder – Lebensgefahr

Die Gemüter erhitzen sich: Britischer Aussenminister warnt vor Eskalation im Golf von Oman – Iran steckt hinter Explosionen

Gegenseitige Beschuldigung, Israel wurde noch nicht genannt. Obama und Konsorte könnten auch dahinter stecken: Iran: USA stecken hinter Tanker-Explosionen – wie Angriff von Pearl Harbor

Jede Woche 15 Säure-Attacken in England: 15 acid attacks every week in Britain and even children as young as TWO are doing it

Der Schrei von Weissen, der nicht gehört werden will: SÜDAFRIKA: Aktivistin brutal ermordet, weil sie über den VÖLKERMORD an Buren berichtete!

Der Iran provoziert, der Mahdi kommt, wenn Krieg ist, deswegen hat der Iran Interesse an Krieg: "Der Iran hat eine verstärkte Uran-Anreicherung angekündigt. Dies werde innerhalb der nächsten zehn Tage geschehen, sagte Behrouz Kamalvandi, Sprecher der iranischen Atombehörde." (Quelle: EPOCH TIMES)

Dienstag, der 18. Juni 2019

Donnerstag, 13. Juni 2019

Elektro-Schrott-Auto

Elektro-Auto verursachen beim Autofahren kein CO2, davor werden immense Mengen bei der Produktion verpufft. Wie so oft denken die Grünen nicht an den Dreck der Produktion, fallen naiv in den Betrug der Fördermassnahmen. 

Die Faktenlage wird wieder einmal ignoriert, nur um ein neues lukratives Geschäft auf den Markt zu bringen: "Die schwedische Studie rechnet vor: Ein Fahrzeug mit einem herkömmlichen Verbrennungsmotor könne acht Jahre gefahren werden, bevor es die Umwelt so stark belastet habe wie die Akku-Produktion für ein Tesla Model S, zumal der Stromverbrauch beim Fahren dabei gar nicht berücksichtigt ist." (Quelle: FOCUS)

Zudem brennen die Elektro-Autos lichterloh: "Sie gilt als grösstes Sorgenkind der E-Mobilität: die Batterie eines Elektroautos. Audi muss nun, nur wenige Wochen nach dem Verkaufsstart ihres e-mobilen Hoffnungsträgers, tausende e-tron-Modelle zurückrufen. Grund sei die erhöhte Brandgefahr der Batterie." (Quelle: EPOCH TIMES)

Die Dokumentation hält kritisch fest, dass die Batterie-Herstellung ganze Ökolandschaften vernichtet, dazu wird die Existenz der einheimischen Völker zerstört, was Genozid via Wasserentzug ist. An jedem Elektro-Auto klebt Blut. 

Video-Titel: 
Elektroautos: Wie sie die Umwelt zerstören | WDR DOKU

Montag, 10. Juni 2019

Endzeit-Ticker Woche 24


Montag, der 10. Juni 2019
Geburten-Dschihad, es werden uns "Menschen geschenkt": Hurra, die neuen Geburtenzahlen sind da

Macrons Eiche ist tot:  Von Trump und Macron gepflanzte Eiche ist tot

Was schadet, soll auch weg !!! Mobilfunk-Gegner wollen keine Versuchskaninchen mehr sein, politisch haben sie keine Macht, deswegen greifen sie zur illegalen Eigenmacht: Unbekannte sprengen Swisscom-Telefonantenne

Irgendeinmal werden die rechten Bürger aufstehen und sich gegen die feindliche Erobererung, sich gegen die Messerstechern und die Vergewaltigern wehren. Grausame Schandtat gegen ein Kind, es war "schwerer sexueller Missbrauch", der Kinderschänder stammt aus dem Niger, höchstwahrscheinlich ein Mohammedaner, denn im Niger sind 95% Mohammedaner: Mädchen (9) auf Kasernengelände missbraucht!

Die ISIS-Schergen wurden vertrieben, aber nicht besiegt, die Terrorzellen wachsen weltweit, wenn das "Tier" wiederkommt, werden die Antichristen grausam angreifen : "Der IS beherrscht längst kein Staatsgebiet mehr, das führte kurzerhand zum Umdenken. Wer glaubt, dass die Terrormiliz besiegt ist, irrt. Man habe die Struktur verändert und man gewinnt weitere neue Kämpfer hinzu." (Quelle: EPOCH TIMES

Viele Türken jubelten: Türkei: Viele feiern den Brand in der Kathedrale von Notre Dame 

Die Italiener haben genug von der Pro-Migranten-Politik: Michael Schramm zum Erdrutschsieg von Matteo Salvini bei der Europawahl am 27.05.19

Dienstag, der 11. Juni 2019

Sonntag, 9. Juni 2019

Donnerstag, 6. Juni 2019

Dumm, berauscht, hinterlistig ???

Gedanken zur Dummheit:
Strache von der FPÖ ist islamkritisch, Strache fällt auf den Iraner-Anwalt Ramin M. rein, der gegen die FPÖ ist. Gudenus und Strache überprüfen die Oligarchin nicht. Im Ibiza-Video fragt die Ehefrau von Gudenus zweimal, ob das nicht eine Falle sein könnte.

Ist Gudenus oder Strache wirklich so naiv, blind und dumm ???

Gedanken zur Berauschung:
Auf dem Markt existieren mehrere enthemmende und lipidosteigernde Drogen. Da der Mittelsmann Julian H., der im Ibiza-Video durch den Spionage-Experte Sascha Wandl erkannt wurde, ein vorbestrafter Drogendealer ist, kann man vom Einsatz von Drogen wie Crystal Meth oder Ecstasy ausgehen:
Weil Methamphetamin aber rascher ins Gehirn gelangt und der aufputschende Effekt stärker ist, hat es ein höheres Suchtpotenzial als Amphetamine. Wirkt auch luststeigernd und enthemmend. Wird daher auch als 'Sexdroge' verwendet. ... Gefühl der Euphorie, Leichtigkeit und Unbeschwertheit. Seh- und Hörvermögen verändern sich, Berührungen und Musik werden intensiver empfunden, Hemmungen werden abgebaut und das Kontaktbedürfnis gesteigert.(Quelle: NZZ)

Dazu passt auch, dass die "Oligarchin" immer wieder für den Getränke-Nachschub sorgte, teilweise auch länger wegblieb. Das Drogen im Spiel waren, wird angenommen: "Das Treffen fand in einer ohnehin verwanzten Villa statt, die schon für andere verdeckte Operationen genutzt worden sei. Neben Alkohol hätte es auch andere rauschhaltige Substanzen im hohen Reinheitsgrad, um Strache und Gudenus die Zunge zu lockern, gegeben." (Quelle: Kronen Zeitung)

Gudenus meint dazu: "Mir fehlen streckenweise Erinnerungen über Stunden hinweg und ich weiss auch nicht mehr, was ich in diesen Zuständen von mir gegeben habe bzw. welche Handlungen daraus resultierten." (Quelle: Kronen Zeitung) 

Gedanken zur Hinterlist:
Gudenus oder Strache könnte selbst Mitspieler im grossen Drehbuch sein. Ein falscher Rechter, ein Agent, um die Rechten zu entmachten. Es war den Drahtzieher längstens bekannt, dass die Massenmigration die Patrioten stärken wird, also plant man den Fall der Patrioten vorzeitig um Jahrzente voraus.

Gudenus stammt von einer Adelsfamilie ab, der Adel verkehrt immer in geheimen Bünden. Ich fand keine freimaurerische Verbindung von Strache, ausser dass er rechtsextreme Interessen hatte: "Strache wurde im Alter von 15 Jahren Mitglied der schlagenden und deutschnationalen Schülerverbindung Wiener 'pennale Burschenschaft Vandalia'. Dort kam er in Kontakt mit Rechtsextremisten wie Gottfried Küssel, dem Leiter der später verbotenen VAPO, und Franz Radl." (Quelle: WIKI) 

Was für ein Templer-Kreuz trägt hier Strache ???


Hingegen ist der islamophile österreichische Bundespräsident Van der Bellen nicht nur ein Adliger, sondern er ist Freimaurer, das heisst, er weiss es nicht, ob er noch Freimaurer ist:  
Nach eigenen Angaben im Oktober 2008 sei Van der Bellen Mitte der 1970er Jahre in der damals einzigen Freimaurerloge in Innsbruck aufgenommen worden, wobei er ungefähr ein Jahr lang an Sitzungen teilgenommen habe, was er als "aktiv gewesen" bezeichnete. "Danach habe ich als rein passives Mitglied noch etwa 10 Jahre lang den Mitgliedsbeitrag bezahlt und bin schliesslich auf meinen expliziten Wunsch hin ausgeschieden." In einem Wahlinterview in der ZIB 2 am 18. Mai 2016 wurde vom Moderator Armin Wolf auch die Mitgliedschaft Van der Bellens bei den Freimaurern thematisiert. Auf die den Themenblock von Wolf abschliessende Frage "Sind Sie noch immer Freimaurer?" antwortete Van der Bellen, anders als 2008 zur Austrittsfrage (siehe oberhalb): "Meines Wissens nicht. Ich bin dann nach Wien gegangen und da hab(e) ich einfach andere Interessen entwickelt." (Quelle: WIKI)

Bellens bagatelles Gerede zur Freimauerei:
"Nach meiner - wie Sie sehen: bescheidenen - Kenntnis wird die Bedeutung der Freimaurerei häufig überschätzt. 'Meine' Loge in Innsbruck war jedenfalls ein Klub ehrenhafter Bürger, mit interessanten Diskussionsabenden (ohne jeden Beleg für irgendeine Verschwörungsabsicht) auf relativ hohem intellektuellen Niveau. Über andere Logen kann ich keine Auskunft geben." (Quelle: WIENER ZEITUNG)

Bellen soll Mitglied von "Royal Arch von Jerusalem" sein. Hofer behauptete, dass Bellen von einer Freimauerer-Organisation unterstützt wird:
"In einer hitzigen Diskussion warf der FPÖ-Kandidat Norbert Hofer Alexander Van der Bellen vor, von einer Berliner Freimaurer-Organisation unterstützt zu werden. Van der Bellen reagierte verblüfft und gewohnt schulterzuckend. Er wisse nichts davon, dennoch freue er sich über jede Unterstützung. Beweise für den Vorwurf konnte Hofer nicht vorlegen." (Quelle: oe24)

Van der Bellen ist ein Flüchtlingskind aus der Elite des Zarenreichs, das holländische "Van" ist eine Namensänderung, die Familie gab an, holländisch zu sein:
"Die Eltern des Hofburg-Kandidaten Alexander Van der Bellen mussten nach der Oktoberrevolution aus ihrer Heimat vor den Sowjets fliehen. Am Ende ihrer Odyssee landeten sie in Tirol." (Quelle: ZEIT ONLINE)

Das hier ein Putsch gegen ein rechts-nationales Österreich vorliegt, zeigt sich auch im Sturz von Kanzler Kurz: "Hofers Botschaft: Die FPÖ und ihre Spitze wurden Opfer einer Intrige im Ausland, ausgeheckt von Feinden im Innern. Neues Feindbild ist die ÖVP, die Volkspartei und Bundeskanzler Sebastian Kurz. Mit ihm hat die Partei knapp anderthalb Jahre regiert und einige Dinge durchgesetzt, aber jetzt hat er sie – so die FPÖ-Logik – verraten. Darum ruft die Menge während Hofers Rede: Kurz muss weg!" (Quelle: SRF) 

Mehrere Indizien erhärten sich, dass es eine grossangelegte Geheimdienst- oder Freimaurer-Operation war. Wer Mitwisser und Mittäter ist, wird sich vermutlich nie zeigen. Strache ist dabei nicht Verlierer, sondern Gewinner, denn er wird ins EU-Parlament einziehen: "Es gibt mittlerweile erste Hinweise, dass sich in jenem Flieger, in dem das Videoteam von Julian Hessenthaler samt der 'schoafen' Russin nach Ibiza geflogen ist, auch BVT-Beamte befunden haben. Es dürfte mittlerweile auch feststehen, dass das Hessenthaler-Team auf Ibiza während des Video-Drehs online mit 'Hintermännern' in Wien verbunden war, die die ganze Aktion 'mitgehört' und 'mitdirigiert' haben." (Quelle: oe24)

Video-Titel: 
Akte Strache: Freimaurer-Komplott bestätigt: Anwaltsspur führt nach Astana!

Montag, 3. Juni 2019

Endzeit-Ticker Woche 23


Montag, der 3. Juni 2019
Ex-Spionage gegen Trump: Ermittlungen gegen Obama: Trump kündigt Freigabe der Dokumente an

"Free Assange": Trump auf Staatsbesuch in Grossbritannien. Gibt es einen Deal für Julian Assange?

Video-Titel: 
Barrack Obama gets a standing ovation and MVP chants in Toronto during Game 2 of the NBA Finals!

Youtuber Ulf Meinken ist auf Abwegen, er hat zwar Jahweh erkannt, aber sein Heilsweg geht über eine Erdenmutter, solchen Irrsinn lehrt er: "Allein über das Reich der Erdenmutter ist es uns möglich, unseren Schöpfer zu verehren und ihm durch unsere Taten die Ehre zu geben. Der Himmelsvater und die Erdenmutter sind eins, so wie auch Mann und Frau eins (ein Fleisch) werden sollen. Alles irdische ist ein Abbild des himmlischen. Und was du als 'unevangelisch' bezeichnest, interessiert mich nicht im Geringsten, denn das einzige was zählt ist das heilige Gesetz und keine Religion, noch dazu eine kirchliche. Wenn du das nicht wahrhaben möchtest und dich in DEINE Lehre festgefahren hast und nicht bereit bist etwas dazuzulernen oder zu hinterfragen, dann verlasse bitte diesen Kanal und behellige mich nicht weiter mit deinen 'Fragen', zu denen du ja eh schon 'Antworten' im Voraus weisst. Danke (Quelle: Ulf Meinken)

Dienstag, der 4. Juni 2019