Montag, 23. Mai 2022

Endzeit-Ticker Woche 20

Montag, der 23. Mai 2022
Die Affenpocken sind die nächste P(l)andemie, ich werde am Donnerstag darüber schreiben:
Immer mehr Fälle von Affenpocken - droht jetzt die nächste Pandemie?

Schmutziger, brutaler Krieg, dieser Offizier wird vermutlich von Putins Schlächter heimgesucht werden:  Offizier aus Russland packt aus zum Krieg in der Ukraine: "Fühlte mich schuldig"

 
Massive underground city discovered in Türkiye’s Mardin province

Diese Info ist noch nicht bestätigt, der Stellvertreter wird sicher im KGB-System nicht besser sein: 'Putin will be gone by 2023': Ex MI6 chief Sir Richard Dearlove says the Russian president will be sent to a sanatorium to receive medical treatment amid claims he is losing his grip on power due to his ailing health

China ist wie Russland eine Atommacht, Biden zeigt seine schwachen Muskeln: USA sichern Taiwan militärische Hilfe bei Angriff durch China zu

Donnerstag, 19. Mai 2022

WHO-Diktatur

Aufgepasst, schnell wird ein neuer Pandemie-Plan für die ganze Welt verabschiedet, jede Nation gibt die Macht an die WHO. Die "Weltwoche" hat dazu einen lesenswerten Bericht geschrieben, so dass Christen erkennen können, wie es langsam zur Anbetung der Schlange geht.

Die Erhöhung der Schlange wiederholt sich, Nechuschtan ist ihr Name. Die feurigen Schlangen in der Wüste, welche die Hebräer bissen, das als Strafe, weil das Volk vor Hunger murrte. Als die Hebräer bereuten, bekam Mose den Rat von Jahweh, eine eherne Schlange am Stab zu erhöhen. Jeder, der die Stab-Schlange nun ansah, wurde vom Biss geheilt. Diese Schlangenkult-Heils-Szene ist interessant, wenn man bedenkt, was Jesus dazu sagte:

"Und wie Mose in der Wüste die Schlange erhöhte, also muss des Menschen Sohn erhöht werden, auf dass jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren gehe, sondern ewiges Leben habe." (Johannes 3:14+15)

"Da sprach Jesus zu ihnen: Wahrlich, wahrlich, ich sage euch, nicht Mose hat euch das Brot vom Himmel gegeben, sondern mein Vater gibt euch das wahre Brot vom Himmel."
(Johannes 6:32)

"Ich bin das Brot des Lebens. Eure Väter haben das Manna gegessen in der Wüste und sind gestorben; dies ist das Brot, das vom Himmel herabkommt, auf dass, wer davon isst, nicht sterbe."
(Johannes 6:48-50)


Die "heilende" Weltschlange wird nun von der WHO via "Globalstreich" installiert, das Impf-Dikatat gilt dann für alle, die Strukturen für den 666-Gesundheitspass sind vorbereitet: 

Die WHO beschleunigt ihre Machtergreifung massiv. Bis am 28. Mai 2022 befindet das Gesetzgebungsorgan der WHO, die Weltgesundheitsversammlung, bestehend aus den Gesundheitsministern ihrer 194 Mitgliedstaaten, über neue Internationale Gesundheitsrichtlinien. Widerspricht eine einfache Mehrheit der Mitgliedstaaten diesen Änderungen nicht aktiv, treten sie im November 2022 als verbindliches Völkerrecht in Kraft. Hochgefährlich: Mithilfe dieser neuen Richtlinien übernimmt die WHO faktisch Regierungsgewalt über ihre Mitgliedstaaten, sofern ihr Generaldirektor in Eigenregie einen Gesundheitsnotstand ausruft. (Weiterlesen: WELTWOCHE)

Montag, 16. Mai 2022

Donnerstag, 12. Mai 2022

Aktuelles zu Prophezeiungen

 
 7 - Bayerische Hellseher und die Zukunft Deutschlands

Im Gespräch mit Stephan Berndt - Europäische Prophezeiungen - blaupause.tv

Montag, 9. Mai 2022

Endzeit-Ticker Woche 18

Montag, der 9. Mai 2022
Es
gibt nur eine kurze Immunität: Trotz Impfung: „GNTM“-Gewinnerin Stefanie Giesinger zum vierten Mal mit Corona infiziert

Mahnung an Putin: "Deutschland habe aus der Zeit des Nationalsozialismus drei Lehren gezogen: Nie wieder Krieg, nie wieder Völkermord und nie wieder Gewaltherrschaft. Nun verteidige man Recht und Freiheit der Angegriffenen 'im Kampf gegen den Aggressor'. Dass Russlands Präsident Wladimir Putin seinen 'barbarischen Angriffskrieg' nun sogar mit dem Kampf gegen den Nationalsozialismus vergleiche, sei 'geschichtsverfälschend und infam', so Scholz. 'Dies klar auszusprechen ist unsere Pflicht.' Der Kanzler erinnerte daran, dass Deutschland sich an beiden Nationen im Zweiten Weltkrieg schuldig gemacht habe, als sie gemeinsam das Dritte Reich bis zur bedingungslosen Kapitulation kämpften." (Quelle: FAZ)

Putin sollte sich heute auch an alle sowjet-russische Kriege erinnern:

 
Rare Blood Red sky in Zhoushan, China 7.5.2022 | Cielo tutto rosso in Cina
  

Dienstag, der 10. Mai 2022

Donnerstag, 5. Mai 2022

Tsunamibombe "Poseidon"

Der zwischenzeiltich verstorbene russische Insider-Prophet Wladimir Wolfowitsch Schirinowski hat über die Tsunamibombe bereits im Jahr 2012 öffentlich gesprochen, nur die Art von Waffe hat er damals nicht genannt, aber den Tsunami erwähnte er: 

Schirinowski droht mit "Russischen Geheimwaffen"

Heute ist diese Tsunamibombe "Poseidon" als Unterwasserdrohne bekannt, mit der können ganze Küstenregionen mit einem Mega-Tsunami getroffen und verstrahlt werden. Experten bezeichnen diese Tsunamibombe als erschreckend, wird sogar "Weltuntergangsdrohne" genannt.

Putin und seine Bombenzünder erpressen mit dieser Gewalt die ganze Welt: "Auch die Russen warnen vor dem Untergang, sollte der Kreml die Megawaffe einsetzen. Die Explosion des Nuklear-Torpedos werde eine riesige Welle von bis zu 500 Metern Höhe auslösen. Der Riesen-Tsunami werde auch extreme Dosen nuklearer Strahlung mit sich bringen, sagte Propagandist Kisseljow. Was immer nach der Mega-Welle von England noch übrig wäre, würde in eine radioaktive Wüste verwandelt." (Quelle: Blick)

Putin hat vor allem England im Visier, sieht England als den grossen Verbündeten der Ukraine, immer wieder droht Putin mit einem Angriff.

Genau so eine Katastrophe hat Irlmaier vorausgesehen, nur sprach er von einem Flugzeug: "Plötzlich wird ein Flugzeug, aus dem Osten kommend, nach Westen fliegen und über dem 'grossen Wasser etwas fallen lassen'. Darauf wird sich das Meer turmhoch erheben und eine enorme Sturzwelle – ein entsetzlich hoher Wasserwall – wird alles überschwemmen. Der grösste Teil Englands sowie die meisten Länder an der Atlantik- und Nordseeküste werden von dieser Sturzflut, die sogar bis Berlin reicht, überschwemmt. Während England untergeht und nur noch die englischen Bergspitzen aus dem Wasser ragen, wird sich durch ein gleichzeitiges Erdbeben ein neues Land aus dem Ozean erheben." (Quelle: Schauungen)

Poseidon: Ausführlich über die Unterwasserdrohne

Irrsinniger und wahnsinner Putin als Schreckenskönig hat alle Macht: "Als die beängstigendste Entwicklung in Russland bezeichnete Muratow die absolute, uneingeschränkte Macht von Präsident Wladimir Putin (69). Sollte der Kreml-Chef den Einsatz von Atomwaffen beschliessen, kann ihn niemand aufhalten. Weder das Parlament noch die Zivilgesellschaft noch die Öffentlichkeit. (Quelle: Blick)

All diese Schreckennachrichten sind nicht im Widerspruch mit der Bibel, im Gegenteil, im Evangelium wird vom Ende dieser Weltzeit berichtet. 

Das Ende soll wie ein Fallstrick kommen: "Denn wie ein Fallstrick wird er über alle kommen, die auf dem ganzen Erdboden wohnen.". (Lukas 21:35) Es wird kein Entfliehen geben: "Wenn sie sagen werden: 'Friede und Sicherheit', dann wird sie das Verderben plötzlich überfallen wie die Wehen eine schwangere Frau, und sie werden nicht entfliehen." (1.Thessalonicher 5.3) Die Zeiten sollen abgekürzt werden: " Und wenn jene Tage nicht verkürzt würden, so würde kein Fleisch errettet werden; aber um der Auserwählten willen sollen jene Tage verkürzt werden." (Matthäus 24:22)

Zu guter Letzt, die getreuen Christen werden errettet !!! 

Montag, 2. Mai 2022

Endzeit-Ticker Woche 17


Montag, der 2. Mai 2022
Russland
 möchte auch Alaska, das amerikanische Abwehrsystem ist eine Gefahr für Russland: "Denken Sie kurz darüber nach: Da behauptet also der russische General, die Tatsache, dass amerikanische Flugabwehrsysteme russische Atomraketen abfangen und somit dem Atomschlag auf sie vorbeugen können, stelle eine Gefahr für russische Sicherheit dar." (Quelle: Inform Napal)

Putin kennt keine Grenzen, für ihn gibt es in jedem Land Russen, die er von den "Nazis" befreien will: Putin zündelt jetzt auch in Bosnien und Herzegowina

Zwei relevante Fakten aus dem Bericht: "Western military experts said the Sarmat is capable of carrying 10 or more nuclear warheads and decoys - easily enough to wipe out territories the size of Britain or France in a single strike. (...) Every country in the world will now want nuclear weapons because Putin has shown that if you have the bomb, nobody will aid your enemies, a former White House adviser has dramatically claimed." (Quelle: Mail Online)

Kriegspropaganda im russischen Staatsfernsehen: Ukraine Krieg: Russen simulieren Atomangriff auf Europa

Warnung aus England: Putin could declare World War III within days, says UK defence secretary

Lesenswert: Wollt ihr die totale Spezialoperation?

Genau so eine Katastrophe hat Irlmaier vorausgesehen, denn durch die Unterwasserdrohne "Poseidon" kann England ausgelöscht werden: "Auch die Russen warnen vor dem Untergang, sollte der Kreml die Megawaffe einsetzen. Die Explosion des Nuklear-Torpedos werde eine riesige Welle von bis zu 500 Metern Höhe auslösen. Der Riesen-Tsunami werde auch extreme Dosen nuklearer Strahlung» mit sich bringen, sagte Propagandist Kisseljow. Was immer nach der Mega-Welle von England noch übrig wäre, würde in eine radioaktive Wüste verwandelt." (Quelle: Blick)

So ist es für die Nachkommen zu lesen: "Plötzlich wird ein Flugzeug, aus dem Osten kommend, nach Westen fliegen und über dem ‚grossen Wasser etwas fallen lassen‘. Darauf wird sich das Meer turmhoch erheben und eine enorme Sturzwelle – ein entsetzlich hoher Wasserwall – wird alles überschwemmen. Der grösste Teil Englands sowie die meisten Länder an der Atlantik- und Nordseeküste werden von dieser Sturzflut, die sogar bis Berlin reicht, überschwemmt. Während England untergeht und nur noch die englischen Bergspitzen aus dem Wasser ragen, wird sich durch ein gleichzeitiges Erdbeben ein neues Land aus dem Ozean erheben." (Quelle: Schauungen)

Und das hat die Norwegerin vorausgesehen: "Der britische Ex-Offizier Richard Barrons (62) warnte bereits vergangene Woche, dass Grossbritannien für einen Angriff Russlands nicht bereit wäre. 'Der Hauptgrund, warum wir uns vor einem Krieg zwischen Russland und der Nato scheuen, ist simpel: Wir sind nicht bereit. Dafür sollten wir uns schämen', sagte Barrons."  (Quelle: Blick)

Erst ab dem dritten Jahrhundert gab es christliche Priester: Theologe Ebner: Neues Testament sieht keine Priester vor

Das Nazi-Mantra ist absurd: "Hitler hatte auch jüdisches Blut" – Lawrow soll sich für Nazi-Vergleich entschuldigen

"Heavenly Jerusalem" in Sicht: "Südrussland": Wladimir Putin will wohl neuen Staat gründen

Neue Sars-Corona-Varianten können wiederum aggressiver sein: Bill Gates warns risk of new Covid variants could mean 'we haven’t seen worst' of pandemic

Dienstag, der 3. Mai 2022

Donnerstag, 28. April 2022

Pest und Krieg und Hunger

Pest und Hunger kommen immer gemainsam daher, denn man muss für die Ernte arbeiten können, dasselbe gilt für Krieg und Hunger. Der dritte apokalyptische Reiter treibt die Weizenpreise in die Höhe:

Und als es das dritte Siegel öffnete, hörte ich das dritte lebendige Wesen sagen: Komm und sieh! Und ich sah, und siehe, ein schwarzes Pferd, und der darauf sass, hatte eine Waage in seiner Hand. Und ich hörte eine Stimme inmitten der vier lebendigen Wesen, die sprach: Ein Mass Weizen für einen Denar, und drei Mass Gerste für einen Denar; und das Öl und den Wein schädige nicht! (Offenbarung 6:5+6)


Die Offenbarung weist darauf hin, dass vor dem Zorn Gottes der Preis für Weizen steigen wird, dabei ist der Weizen sogar dreimal so teuer wie die Gerste. Der teure Weizen erfüllt sich aktuell durch Pest und Krieg, der Gerstenpreis ist allerdins nicht so günstig, kann sich ja noch ändern.

 
Getreidepreis auf Rekordniveau - Warum eine globale Hungerkrise droht | ARTE

Montag, 25. April 2022

Endzeit-Ticker Woche 16

Montag, der 25. April 2022
Putin ist krank, das ist in verschiedenen Videos zu sehen, er zittert mit der rechten Hand, beisst mehrmals auf die Lippen: Ukraine Krieg: Neues Putin-Video feuert Parkinson-Gerüchte an

Hier muss Putin die rechte Hand am Tisch fixieren: Bloated Vladimir Putin video heightens theories Russian leader is sick

Man sollte freiwillig auf das billige Palmöl verzichten, weil viele Urwälder für Palmöl abgeholzt werden: Weltgrösster Palmöl-Hersteller Indonesien kündigt Exportstopp an

Daher weht der Wind: aus Osten!

Betrachten und vergleichen wir die rote Linie, das ist schon die Hälfte der "Himmlischen Linie": Russia clearly identifies goals of second phase ofspecial operation in Ukraine


Way to "Heavenly Jerusalem": "In der zweiten Phase der speziellen Militäroperation plant die russische Armee, die vollständige Kontrolle über den Donbass und den Süden der Ukraine zu erlangen sowie einen Landkorridor zur Krim zu schaffen. Das erklärte der stellvertretende Befehlshaber des Zentralen Militärbezirks, Rustam Minnekajew. Er fügte hinzu, dass die Kontrolle über die Südukraine den russischen Streitkräften den Zugang zu Transnistrien eröffnen würde. Dort gebe es Fälle der Unterdrückung der russischsprachigen Bevölkerung." (Quelle: RT)

Die Weltbank warnt vor einer Hungerkrise: Ukraine war: World Bank warns of 'human catastrophe' food crisis

Die Amis testen mit interaktiven Drohnen-Schwärmen, da hilft auch keine Raketenabwehr: Army To Test Its Biggest Interactive Drone Swarm Ever Over Utah

Trump warnt: Humanity On The Brink: Trump Warns That "Everyone Will Be Dead" If Both Sides Continue To Escalate World War 3

Dienstag, der 26. April 2022

Donnerstag, 21. April 2022

W-Lan ist ein Mikrowellenherd !!!

Mikrowellen eines Mirkowellenherdes erzeugen eine Schwingung der Wassermoleküle und erwärmen so die Nahrung. W-Lan hat genau den gleichen Frequenzbereich von 2,4 bis 2,4835 Gigahertz, das ist die Resonanzfrequenz von Wasser. Auch 5G hat teilweise diesen Frequenzbereich.

Was diese hochfrequente Strahlung bei Wassermolekülen im menschichen Körper ausmacht, kann sich jeder selbst ausdenken. Selbstverständlich spielt die Nähe zum Mikrowellenherd, zum W-Lan-Router oder Smartphone und G5-Antenne eine Rolle.

Ist W-LAN eine Mikrowellentechnologie?