Montag, 23. Januar 2017

Endzeit-Ticker Woche 4

Montag, der 23. Januar 2017
Le Pen ist sehr dynamisch im Auftreten und lässt die wahre Zunge schlagen, denn was da abgeht ist nicht Dummheit, nicht Naivität, auch nicht Fahrlässigkeit, weder Leichtsinn, es ist bösartige Absicht. Le Pen meint denn auch, dass Merkel die Tore aufgemacht hat, wissend: "... dass islamische Terroristen mit den Flüchtlingen kommen würden". Le Pen fragt: "Hat sie damit der freien Welt oder der Tyrannei gedient?" (Quelle: WELT N24)

Richtig und weiter so: Weisses Haus will Medien für Fake-Berichte bestrafen

Viele jubeln ihrem Schlächter zu, diese Verblendung ist unerträglich, der Fallstrick wird wie ein Fallstrick kommen, jeder Verständige kann das voraussehen, die Leute werden ihr eigenes Narrentum erkennen müssen, die sind verloren und werden dem Irrtum folgen, wie Ameisen der Zuckerwatte. 

Eine Organisatorin vom amerikanischen Frauenmarsch gegen Trump ist eine Scharia-Mohammedanerin namens Linda Sarsour: Head of Women's March Linda Sarsour believes in Sharia Law


Mit zinslosen Darlehen macht die Scharia-Linda Werbung für den Islam, zu diesem Geldsystem passt denn auch das dazu: "... und dass niemand kaufen oder verkaufen kann als nur der, welcher das Malzeichen hat, den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens." (Offenbarung 13:17)


Allein der Name Allah ist erstaunlich, denn der Zahlenwert ist 66, ein Cha'Allah gäbe die 666. Auch könnte Johannes die gekreuzten Schwerter (Zeichen der Muslimbruderschaft) als ein X (Chi) gedeutet haben oder die Bibelschreiber haben falsch abgeschrieben, haben ein X66 als 666 übernommen. Das "Chi" = X hat den griechischen Zahenwert von 600. Die ISIS haben diese gekreuzten Schwerter auf dem Stirn-Band:

 








 Spiegelverkehrt ist Allah zu lesen:


Ich hatte in der Nacht einen Traum, ich träumte, dass ich mit zwei mir unbekannten Frauen in einem Office war, wir diskutierten die aktuelle Weltlage. Ich sagte "wir fliegen bald weg". Die jüngere Frau fragte mich, was ich damit meine, ich antwortete "wir werden entrückt". Ich fragte die jüngere Frau, ob sie auch Christin wäre, was sie bejahte, aber die Entrückung kannte sie nicht. Darauf bin ich erwacht.

Interessanter Leser-Hinweis zur Zahl 322 (Skull & Bones): Skull & Bones 322 entschlüsselt!

Es weht nun ein anderer West-Wind: Amerikas Angst vor den Terroristen aus Europa

Das wird sich noch verschlimmern, ist auch erwartungsgemäss, dass sich ein Volk nicht einfach erobern lassen will: Zentralrat der Muslime: Mazyek beklagt Morddrohungen und wachsenden Hass in Deutschland

Video-Titel: 
Eva Herman: "Sie bereiten etwas vor!"

Friedens-Konferenz in Astana: Syrische Kriegsgegner beginnen Konferenz in Astana

Allah-Geschrei gegen Trump: BERLIN: Anti-Trump Feminists chant "Allahu Akbar" at "Women March against USA President"

Was soll man dazu erwidern ??? Mir fehlen gerade die Worte, aber ich denke, der jüdische Kabbalist Michael Laitman hat teilweise Recht, nur wird Jesus das letzte Wort haben: Kabbalist: Putin & Obama erfüllen das, was wir bestellen!

"Gelegenheit macht Diebe": Von Behördenleitung gedeckter Sozialbetrug in Aufnahmebehörde für Flüchtlinge 

Ein Pfarrer der Queen, der sich nicht dem Islam unterwerfen wollte, muss gehen: "In der Woche davor nannte Pfarrer Ashenden die Entscheidung, dass in einer schottischen Kathedrahle während eines Gottesdienstes ein koranisches Gebet vorgetragen werden durfte, bei dem die Heiligkeit von Jesus Christus abgestritten wird, eine 'Blasphemie' und meinte auch, die Kathedrale solle sich dafür bei den weltweit verfolgten Christen entschuldigen." (Quelle: Inselpresse)

Das passt zum Obama-Dschihad: "Mit einer Botschaft an das tunesische Volk hat sich der ehemalige Präsident Zine el Abidine Ben Ali sechs Jahren nach seinem Sturz zum ersten Mal zu Wort gemeldet. Er beschuldigt darin die CIA, zusammen mit radikalen Islamisten die Aufstände in Tunesien entfacht zu haben." (Quelle: NEOPresse) 

Dienstag, der 24. Januar 2017

Donnerstag, 19. Januar 2017

Obama und seine Soldaten Allahs


Obama, Sohn der Saudis, wird morgen als Präsident der USA abtreten, die linken Medien vergötzen ihn, dabei hat er nur Desaster hinterlassen. Wer denkt, Obama wird von der Welt abtreten, der irrt sich, der hat nur eine "Wunde". Das Netzwerk der Muslimbruderschaft ist noch nicht vernichtet, Merkel winkt die Dschihad-Krieger immer noch "grosszügig" durch, die Saudis reiben sich die Hände.

Ich halte meine Traum-Audition vom Oktober 2007 fest: "Der Antichrist betrete nun die Weltbühne". Nun damals hörte ich Ende Oktober 2007 zum ersten Mal von Obama im Radio, da die Wahlen in Amerika begannen, seitdem verfolge ich ihn, das Meiste ist im Summary "Obama im Visier" festgehalten.

Zwischenzeitlich gibt es immer mehr Christen, die Obama als den Antichrist erkennen, denn er startete die Revolutionen in Ägypten, in Libyen und in Syrien. Ganze sieben Länder hat er bombadiert, dazu die Soldatan Allahs, getarnt als Flüchtlinge, nach Europa eingeschleust. Obama ist für die grösste Christenverfolgung durch die ISIS-Schergen verantwortlich, ebenso für die kommende Abschlachtung der Christen in Europa.

Nicht nur Donald Trump nennt Obama den Gründer der ISIS, sondern auch Obama und Clinton und Kerry gaben zu, dass zum Sturz von Assad die ISIS-Nusra-Kaida-Schergen unterstützt wurden. Assad sagte es immer wieder, aber die Medien waren nicht hörig.

Jacob Jeremiah Sullivan, der Berater von Clinton und Obama, der auch die Reden für die Regenten schrieb, schreibt in einer Mail an Clinton, datiert mit Februar 2012: "See last item – AQ is on our side in Syria. Otherwise, things have basically turned out as expected." (Quelle: Mail 23225) Die gekauften System-Medien berichten nicht darüber, obwohl das ungeheuerlich ist !!!
 
Video-Titel: 
Donald Trump calls Obama the ‘founder of ISIS’

Video-Titel: 
USA: Did Obama just admit to training ISIS!?
 
So gehe ich davon aus, dass Obama als Ober-Mohammedaner durch seine Mittelsganoven den islamischen Blitzkrieg in Europa führen wird, ob er sich auch der Welt als Antichrist offenbaren wird, werden wir sehen. 

Die ersten Christen nannten den Antichrist auch "Sohn des Verderbens" was beispielweise im zweiten Thessalonicher-Brief von Paulus zu lesen ist. Der Antichrist wird auch "Verführer der Welt" genannt, wie es so im syrischen Didache festgehalten ist.

Hildegard gab uns eine erstaunliche Vision, die uns vor dem "verdorbenen Menschen" (Sohn des Verderbens, Antichrist) warnte. Hildegard hält in dieser Vision sehr präszise fest, wie das Kommen des Verderbers in Europa eingeleitet wird, nämlich durch viele Räuber, Vergewaltiger und Mörder aus primitiven Völkern: 
Wann die Menschen in solcher Ruhe sich finden werden, ohne Gefahren zu fürchten, dann werden andere Tage voller Bedrängnis kommen, in welchen das Klagewort der Propheten und das Wort des Sohnes Gottes sich erfüllen wird, indem die Menschen in der Furcht vor den beständigen Bedrängnissen nach dem Tod verlangen und sagen: "Wozu sind wir geboren?" und wünschen, dass die Berge über sie fallen. Denn die früheren Tage der Leiden und Drangsale boten doch bisweilen eine Wiederbelebung und Wiederherstellung, diese aber werden, voll von anderen Schmerzen und Ungerechtigkeiten, von dem Bösen nicht ablassen, sondern es wird sich in ihnen Schmerz zum Schmerz und Ungerechtigkeit zu Ungerechtigkeit häufen, und zu jeder Stunde Menschenmord und Unrecht für nichts geachtet, und wie Tiere zum Essen geschlachtet werden, so werden auch die Menschen bei der Wut der anderen getötet werden.
Denn wann die Völker der Heiden die Christen im Frieden wohnen und ihre habe Reich sehen, werden sie ein grausames Vertrauen auf ihre Stärke haben und sagen: "Unter den Christen wollen wir mit unseren Waffen einbrechen, weil sie ohne Waffen und Kraft sind und wir sie wie Schlachtschafe fangen und töten können." Und so werden sie aus fernen Gegenden das wildeste und unreinste Volk zusammenrufen, welchem sie auch sich in Hurerei und in Unreinigkeit und in allem Bösen zugesellen werden, und sie werden das Christenvolk mit Räubereien und Kämpfen anfallen und sehr viele Gegenden und Städte verwüsten. Auch die kirchlichen Einrichtungen werden sie mit möglichst vielen Eitelkeiten und Unreinigkeiten besudeln und, soweit sie können, alle auf dieselbe Weise beflecken. Darum werden auch jene Tage andere sehr böse künftige Tage anzeigen, auch die Ankunft des verdorbenen Menschen enthüllen. (Quelle: Liber divinorum operum und LIBRO DE LAS OBRAS DIVINAS, PDF-Seite 304))

Ich möchte nicht all zu viel wiederholen, sondern nur noch das "Yes we can", das rückwärts "Thank you Satan" lautet, nochmals veröffentlichen. Das Video ist kein Fake, mehrere Youtuber überprüften die Rückwärts-Spielung:

Video-Titel: 
YES WE CAN means THANK YOU SATAN


Montag, 16. Januar 2017

Endzeit-Ticker Woche 3


Montag, der 16. Januar 2017
Israel der Aggressor: Syrien: Israelischer Raketenangriff auf Militärflughafen bei Damaskus (Iranisches TV)

"Friede und Sicherheit", das Verderben lauert um die Ecke: "Frankreichs Präsident François Hollande hat am Sonntag auf einer internationalen Nahost-Konferenz in Paris die Zwei-Staaten-Lösung als 'einzige Möglichkeit zu Frieden und Sicherheit' im Nahen Osten gewertet." (Quelle: Blick) 

Es gab keinen Durchbruch, sondern Stillstand: "Das Bekenntnis zur Zwei-Staaten-Lösung? Gilt eigentlich als kleinster gemeinsamer Nenner im Nahost-Konflikt. Doch bei der Pariser Konferenz zeigte sich: Seit der Trump-Wahl steht auch dies infrage. Aus Israel hiess es, der Frieden sei in weite Ferne gerückt." (Quelle: tagesschau)

Die miese Ansicht der Mohammedanerin Hatice Ince, Autorin von "Spiegel":


Trump weiss doch auch, um was es geht: Trump verurteilt Merkels Flüchtlingspolitik: "Ein äusserst katastrophaler Fehler" 

Stan Deyo sagte in einem Interview im Jahr 2011, dass das geheimste Buzz-Word im Pantagon "The Sumerian gods are returning" ist, der Wiederkunftsort wird Israel sein. Die Alliens wollen die NWO zerstören und sich als "gute Retter" ausgeben: Pentagon Insiders Anunnaki Returning to Destroy NWO Free Humanity - YouTube.flv

Der Interview-Text kann hier nachgelesen werden: US MILITARY PREPARES PERSONNEL AGAINST OUTSIDE PLANETARY THREAT: Part Two 

Keine Einigung: "Grossbritannien hat sich von der Pariser Nahost-Konferenz distanziert. Die Vertreter Londons bei der Konferenz unterzeichneten wegen 'grosser Vorbehalte' nicht die Abschlusserklärung, in der Israelis und Palästinenser zu einer Zwei-Staaten-Lösung aufgefordert werden, erklärte das britische Aussenministerium am Sonntagabend." (Quelle: EPOCH TIMES)

2008 wurde Udo Ulfotte ein Opfer einer fiesen Hetzjagd, das Ehepaar musste im eigenen Land fliehen und unterkommen, ich denke Udo ist wie ein Prophet, er hat den islamischen Terror sehr früh vorausgesehen, die Welt hat ihn belächelt: EXKLUSIV: Hintergründe zur „Hetzjagd“ auf Islamkritiker Udo Ulfkotte!

Der Präsident, der twittern muss: "Donald Trumps Twitter-Nachrichten werden auch mit seiner Präsidentschaft nicht aufhören: 'Ich dachte, ich würde es zurückschrauben, aber die Presse berichtet so unehrlich über mich - so unehrlich - dass ich mich über Twitter äußere,' so Trump in einem Interview." (Quelle: EPOCH TIMES)

Auch erstaunlich: "Der Renaissance-Gelehrte und 'italienische Nostradamus' Matteo Tafuri sagte voraus, dass das Ende der Welt gekommen sei, wenn es auf der Halbinsel Salento zwei Tage lang schneien würde. Das ist nun eingetreten!" (Quelle: Heute)

Original-Quelle: "Due giorni di neve due lampi nel cielo, il Mondo finisce lo so non lo anelo" (Quelle: SALENTO EXP

Video-Titel:
Neve in Puglia? A Santa Cesarea Terme con lo "skypass" del BeB Tana del Riccio: Snow in Puglia!

Europa wird nun den Soldaten Allahs zum Frass vorgeworfen: Merkel zu Trumps schockierendem EU-Statement: "Europäer haben ihr Schicksal selbst in der Hand"

Dienstag, der 17. Januar 2017

Donnerstag, 12. Januar 2017

Fake News !!!

Zu allererst, ich weiss nicht, was hier genau abläuft, alle Optionen sind möglich: Ist Donald Trump ein Gottesmann wie "Saulus zu Paulus" oder ist er eine Figur aus dem Zion-Masterplan ???

Video-Titel: 
Mark Taylor Donald Trump Prophecy 3.0 Trunews 11-9-16 Update! Plus Bible Codes

The Donald kam, sah und siegte, während Clinton und Obama tobend abtreten mussten. Trump wurde in mehreren Prophezeiungan wie die von Mark Taylor als Sieger vorausgesagt, darunter auch Insider wie die Simpsons. Ich bat Jesus um einen Traum wegen Donald Trump, ich träumte gar nichts, während mein Mann einen Traum hatte. Er träumte, dass er mit Trump seine Eltern besuchte, den genauen Traum konnte er mir nicht mehr schildern, aber Trump sei im Traum nicht als ein Böser erschienen, sondern wirkte müde, er legte den Kopf auf den Tisch. Notabene: Die Eltern von meinem Mann sind schon lange gestorben.

Ich deutete bis anhin die aktuelle Polit-Situation als den System-Wechsel von "Hure" zum "Tier", wobei es auch anders sein könnte. Es könnte so sein, dass der Systemwechsel schon mit 911 und mit der Amtsperiode von Obama geschah, dann wären wir allerdings kurz vor dem Ende. Das "Tier" hat nun eine Wunde, wird aber nochmals wüten, dann hätte Trump eine Gegnerrolle in der Zeit, wo das "Tier" herrschen, zermalmen und töten wird ???

Erstaunlich ist die Prophezeiung vom singenden Prophet Kim Clement über die Wahl von Trump als Gottesmann. Clement starb im letzten Jahr an einer Lungenentzündung, also kurz vor der Wahl. Diese Prophezeiung wurde echt im April 2007 gegeben und aufgenommen, die Way-Back-Maschine gibt den Beweis. Erstaunlich ist auch wie Trump, wie Clement prophezeite, die System-Medien als Fake-News-Produzenten angreift.

Alles Zion-Plan oder Gottes-Plan ??? 

Könnte diese "Trump-Trompete" die "letzte Trompete" sein, von der Paulus geheimnisvoll schrieb, denn Gott benutzt Zahlen und Namen sinnbildlich und buchstäblich in Prophezeiungen, der allwissende Vater wusste, wann die Entrückung geschieht ???
Siehe, ich sage euch ein Geheimnis: Wir werden nicht alle entschlafen, wir werden aber alle verwandelt werden, plötzlich, in einem Augenblick, zur Zeit der letzten Posaune; denn die Posaune wird erschallen, und die Toten werden auferstehen unverweslich, und wir werden verwandelt werden. (1. Korinther 15:51+52)
Es könnte aber nachwievor eine Insider-Prophezeiung sein, das heisst Geplantes als Prophezeiung vorgeben, um irre zu führen, deswegen mit offenen Augen und Ohren weiter beobachten. Von Paulus wissen wir, dass Jesus am Ende eingreifen wird, Jesus wird also Menschen für sein Werk erwecken, denn der Antichrist soll ja durch den Mund (Mundpropaganda = Infokrieger ???) getötet werden.
 
Video-Titel:
POWERFUL Prophecy about DONALD TRUMP in 2007 Kim Clement

Video-Titel: 
Donald Trump zu unhöflichen CNN-Reporter: YOU ARE FAKE-NEWS!! #youarefakenews

Montag, 9. Januar 2017

Endzeit-Ticker Woche 2

Montag, der 9. Januar 2017
Ein falscher Stern über Jerusalem ??? Von Maitreya ??? Der Antichrist wird mit falschen Zeichen und Wunder erscheinen, mit Feuer vom Himmel. In Jerusalem gab es wieder ein Zeichen vom Himmel, es könnte ein UFO oder eine Blue-Beam-Installation sein, aber der Zeitpunkt ist interessant, denn im Januar 2011 gab es auch ein UFO-Lichtphänomen in Jerusalem, darauf startete die gesteuerte Revolution in Ägypten:

Video-Titel:
Kämpfende Engel und Dämonen über Jerusalem?

Hier noch die Video-Beschreibung vom Augenzeuge, der Filmer berichtet über sprübare Schockwellen: "This capture of a UFO fleet over Israel is amazing. The UFOs move in unison with each other and they have a shimmering glow. They were moving very very fast considering the distance and flashing which is a method of communication. There seemed to be, but you can not see in the video, smaller, much smaller traveling craft that also glowed. Wow, what I would give to get a close up of one of these UFOs. Eyewitness states: This happened to me last night. 12-31-16 or 1-1-2017 about shortly after midnight. I was home near the border of West bank of Israel when I spotted multiple lights in the nights sky moving in an eerie pattern. Got an HD video recorder to watch and tape. I kept no zoom and a steady camera so people could analyze the video I could not tell if comments below. The loud noise at some joining of the craft sent shock waves cause me to knock the camera to the side. We called is Barholt Carafolt , unexplained." (Quelle: יהוה)

Nächste Woche wird spannend, denn Obama macht noch als "Mann des Friedens" eine "Friedensvereinbarung". Change will come soon: Palestinian 2 State Solution will Start the Tribulation and Here's Why!

Eine iranische Christin schreibt: "Der Islam kommt nicht nach Europa um zu bereichern, sondern um zu erobern! Das ist einer der Gründe, warum überwiegend junge Männer im kampffähigen Alter kommen. ... Ich war als Iranerin unerkannt schon in vielen Moscheen, und habe immer wieder radikale imperialistische Töne gehört. So sollen sich die Muslime in fremde länder begeben, sich dort ruhig und friedlich verhalten, sich reichlich vermehren, und auf den Tag Allahs warten." (Quelle: My Blog)

Wann ??? Die Regenten sind informiert, die Regenten drehen sich im Schweige-Karusell: Italienischen Polizisten wird mehr Schiesstraining angeordnet: "Der IS wird bald auch in Italien zuschlagen"

Hier das Beweisfoto für das "russische Hacking":

 
Die Leute lachen zu früh, denn Obama wird noch als Befehlshaber der Soldaten Allahs Geschichte schreiben und Gemetzel machen. Das "Tier" scheint nun verwundet zu sein, aber es kommt zurück. Obama wird sich offenbaren, aber die getreuen Christen werden dann entrückt sein, das ist meine Glaubensmeinung:


Der Videomacher hat nur teilweise Recht, denn Islam ist nicht "nur Symptom", sondern Verursacher und ter. Die Normalos durchschauen halt nicht das "Tier gegen Hure", die "Hure" wird nicht gewinnen. Ebenso erkennt der Videomacher nicht, dass Hitler ein Zionist und Islamist war, denn ohne Holocaust kein Israel. Man muss auch bedenken, dass der Genozid an den chritlichen Armeniern durch verbündete Hilfe der Nazis mit den Osmanen geschah. Die Israel-Connection, vom Schlussteil des Videos distanziere ich mich, denn das ist Nazi-Werbung: Wichtig | Botschaft an Deutschland | Verbreiten!

Schäbig: Bundestag verweigert Berliner Anschlagsopfern das Gedenken – Historiker fragt: "Warum?"

Was ich schon viel füher vorrechnete, rechnen nun auch die Regenten. Obama muss nur noch das betreffende SMS mit "Allahs Stunde schlägt, schlägt mit ihm" senden: CSU-Innenexperte warnt: Hunderttausende unbegleitete männliche Muslime in Deutschland – Mehr als Gesamtstärke der Bundeswehr

Eine Krankenschwester, wird nach der Arbeit mit Hilferufen in eine Falle gelockt, dann vom Mohammedaner-Mob gruppen-vergewaltigt, es ist alles so widerlich, auch sie, da bewusslos, hätte erfrieren können: Vergewaltigung in St. Georg – Polizei sucht Zeugen

Hier noch das ISIS-Geständnis von John Kerry in Deutsch: Auf enthüllter Aufnahme gibt John Kerry zu, dass die USA auf der Seite des IS stehen und Russland in Syrien den Terror bekämpft

Der Messias, den religiöse Juden erwarten, der nie kommen wird: The Jewish Concept of Messiah and the Jewish Response to Christian Claims

Obama hat am 4. August Geburtstag, hat es damit zu tun ??? Oder gibt das den Hinweis auf den 8.4., in Amerika ist es der 4.8. ??? Das mit der 84 und der 48 kann einfach kein Zufall mehr sein: "548 Personen werden aktuell in Deutschland als 'Gefährder' eingestuft. Rund die Hälfte hat einen deutschen Pass. 224 der als gefährlich geltenden Islamisten sind Ausländer - nicht alle halten sich derzeit in Deutschland auf." (Quelle: WEB.DE)

Die Chronik der Zahlen, es gilt immer die Zahl, die zuerst für eine längere Zeit publiziert wurde:
  • 84 Tote in Nizza
  • Karo/Eck Acht Karte in Ansbach (siehe Bild unten)
  • 84-jähriger geköpfter Priester in Frankreich
  • Absturz Militärflugzeug mit 84 Passagiere 
  • 48 Verletzte in Berlin
  • 840 Gefährder in der Schweiz
  • 548 Gefährder in Deutschland
  • Bombenanschlag mit 48 Toten in Nordsyrien
  • Maradona für WM mit 48 Teams


Spekulation: Der 8. April ist ein Samstag, ein Sabbat, ein Saturntag, es ist der Samstag vor dem Palmsonntag, leitet also die Karwoche ein. Ich träumte ja von dieser Karwoche, ich wollte im Traum Osterschokolade einkaufen, das mache ich nicht am Palmsonntag, das mache ich in der Regel vor dem Palmsonntag, der Palmsonntag ist für mich ein Gedenktag, an dem ich eine Kerze anzünde, bis Karfreitag bin ich dann eher in bedrückter Stimmung. 

So habe ich den Traum im Weekly 36 festgehalten: "Wie immer legte ich mich gestern mit einem Gebet zum Schlafen. Ich fragte Jesus auch: Wann ist deine Wiederkunft ??? Ich hatte darauf einen Traum, ich träumte von der Karwoche, dass ich mit einer Einkausfliste in die Stadt fahren wollte. Mein Mann versäumte mich mit seinen Anliegen, mein Einkauf verzögerte sich. Ich sagte, dass nächstes Wochenende Ostern sei und dass ich die Osterschokolade auch noch kaufen müsste. Dann zog ich Sandalen an, als ich raus ging, merkte ich den Schnee, ich musste andere Schuhe anziehen. Draussen verwickelte mich noch meine Nachbarin in ein Gespräch, sie sagte mir, dass ihr Freund an Krebs erkrankt sei. Darauf wachte ich auf."

Meine Nachbarin ist voll berufstätig, sie arbeitet 100 Prozent werktags, also kann ich sie nur an einem Samstag um das Haus treffen, ausser sie ist krank geschrieben. Ich habe keine Ahnung, ob dieser Traum eine Datums-Bedeutung hat. Ich interpretierte ja den Traum einfach so, dass bis zur Karwoche alles in unsererm Land noch nicht nach Krieg und Entrückung ausschaut, das deswegen, weil ein Leser energisch behauptete, der dritte Weltkrieg würde im Jahr 2016 ausbrechen, davor müsste die Entrückung sein. So wandte ich mich an Jesus, weil ein anderer Leser ja auch meinte, dass die Entrückung im Oktober oder November 2016 sein müsste. Wir werden sehen, was passiert, ich schreibe hier nicht, dass etwas passiert, denn ich träume immer nur stückweise. Mir ist das jetzt einfach mit dieser Zahl 84 und 48 aufgefallen.

Dienstag, der 10. Januar 2017

Donnerstag, 5. Januar 2017

Grüne Klima-Aliens


Es gibt da noch einige Mails an Podesta, die wegen der Enthüllung von Pizzagate fast untergegangen sind, die aber bemerkenswert sind. Diese Podesta-Mails beinhalten den Weltraum-Kontakt über den Bill Cooper und Carol Rosin warnte.

Juncker verplapperte sich auch mit den Worten: "Sie müssen wissen, dass jene, die uns von weitem beobachten, beunruhigt sind. Ich habe gesehen und gehört, dass Führer anderer Planeten beunruhigt sind, weil sie sich dafür interessieren, welchen Weg die Europäische Union künftig einschlagen wird. Und deshalb sollten wir die Europäer und jene, die uns von aussen beobachten, beruhigen." (Quelle: EUROPEAN COMMISION)

Eine Mail an Podesta ist von Edgar D. Mitchell geschrieben, ein Atronaut (sechster Mann auf dem Mond), der im Februar 2016 gestorben ist. Hier einen Ausschnitt, das Mail ist mit August 2015 datiert:
Because the War in Space race is heating up, I felt you should be aware of several factors as you and I schedule our Skype talk. Remember, our nonviolent ETI from the contiguous universe are helping us bring zero point energy to Earth. They will not tolerate any forms of military violence on Earth or in space.
The following information in italics was shared with me by my colleague Carol Rosin, who worked closely for several years with Wernher von Braun before his death. Carol and I have worked on the Treaty on the Prevention of the Placement of Weapons in Outer Space, attached for your convenience. (Podesta-Mail 1802)
Da wird also auf Hochpolit-Ebene über die Alien-Invasion ausgetauscht, die Aliens (Innerirdische) werden vorgeben, das Energie-Problem und vermutlich auch das "Hass-Problem" zu lösen, der Vatikan wird mitmachen, denn der Klima-Ablass hat Hochkunjunktur.
 
Video-Titel: 
$WikiLeaks: Podesta UFO emails LEAKED [QUFOSR]

In einer Mail, datiert mit Januar 2015, schreibt Mitchell an Podesta, wie dringend ein Treffen in der Null-Energie-Angelegenheit ist:
It is urgent that we agree on a date and time to meet to discuss Disclosure and Zero Point Energy, at your earliest available after your departure. My Catholic colleague Terri Mansfield will be there too, to bring us up to date on the Vatican’s awareness of ETI. (Podesta-Mail 1766) 
Die Alien-Promoter wollen sich treffen, da wird also freimütig über das Alien-Bewusstsein des Vatikans geschrieben. Es ist der grosse Irrtum, über den Paulus schrieb: "Darum sendet ihnen Gott kräftigen Irrtum, dass sie der Lüge glauben, damit alle gerichtet werden, die der Wahrheit nicht geglaubt, sondern Wohlgefallen an der Ungerechtigkeit gehabt haben." (2. Thessalonicher 2:11+12) 

Eine andere Mail von Terri Mansfield an Podesta und Eryn, datiert mit Oktober 2014, erwähnt schon ein mögliches "Offenbarungs-Datum der Null-Energie": 
Because of his own background as a Catholic, we feel it is imperative that John be aware of the Vatican’s interest in ETI, Extraterrestrial Intelligence, and in sustainability for our planet.
We work with specific ETI from a contiguous universe. They are nonviolent and in complete obedience to God. Our ETI’s connection to zero point energy is obvious in that their purpose is to guide Edgar’s international Quantrek science team to apply their zero point energy research for humanity, to move away from the use of fossil fuels which are so deleterious to our fragile planet. Quantrek’s science intuitive, Dr. Suzanne Mendelssohn, also a practicing Catholic, advises the Quantrek team as to the specific Tau neutrino which is the foundation for zero point energy, something CERN scientists have begun to study, as well as scientists all over the planet.
Because of the recent demonstrations addressing the overwhelming issue of climate change, and President Obama’s own concern, we feel the timing is perfect to meet with John to map out a plan involving Disclosure and zero point energy. (Podesta-Mail 12127)
Somit dient der ganze Klima-Schwindel der Alien-Agenda. Die Aliens werden uns vor der "Klima-Erwärmung" retten, das mit der sauberen freien Energie. Das ist das Ding, das ist Masterplan Plus !!!

Video-Titel: 
Ufo-Zeugenaussage Astronaut Dr. Edgar Mitchell HD -Ufo sind real- Deutsch