Montag, 19. Februar 2018

Endzeit-Ticker Woche 8


Montag, der 19. Februar 2018
Linke Frauendiskriminierung, die Polizei schaute tatenlos bei der illegalen linken Blockade zu: Demokratie versagt in Berlin: "Marsch der Frauen" illegal blockiert – Polizei schaut hilflos zu – Gab es politische Absprachen?

Mediale Vorbereitung auf die Alien-Invasion: "Die Menschen werden positiv auf die Neuigkeit über eine Existenz von Ausserirdischen reagieren, schreibt das Magazin 'National Geographic' unter Berufung auf Studienergebnisse von Forschern aus der Arizona State University." (Quelle: SPUTNIK

EndzeitreporterMcM war wieder so fleissig und hat alle meine Kommis gelöscht, so habe ich einen Nachtrag geschrieben: Achtung vor EndzeitreporterMcM

Video-Titel: 
McM verwendet den Titus-Brief gegen uns ;-)

Die lachen auch: "Die lachen sich tot in Moskau": Trump zu Russland-Affäre 

Pädophile sind in der UNO am Ruder: "Vertuschung endemischen Ausmasses": Tausende Pädophile sollen für die Vereinten Nationen tätig sein

Vielleicht sind auch Trump und Orban die zwei Zeugen aus der Offenbarung ??? 

Nicht zum Lachen: Ungarn ist die letzte Festung der Christenheit in Europa, hoffentlich wird Orban im April 2018 wieder gewählt:

Video-Titel: 
Hungarian Prime Minister Viktor Orbán calls for global anti-migrant alliance

Die andere "Endlösung" für das jüdische Millenium: "Der Autor des Leserbeitrags, Chen Ben-Eliyahu, appelliert in seinem Artikel an das jüdische Volk, sich an seine Vernichtung durch die Nazis zu erinnern und Rache an Deutschland zu üben. Wenn der Messias kommt, schrieb Ben-Eliyahu, wird Israel die Endlösung umkehren. 'Zwanzig, dreissig Atombomben auf Berlin, München, Hamburg, Nürnberg, Köln, Frankfurt, Stuttgart, Dresden, Dortmund und so weiter und der Job ist erledigt. Und das Land wird für tausend Jahre ruhig sein', schrieb er." (Quelle: ddbnews) 

Video-Titel: 
Teil 4 "MCM und Nature23 für immer zerstört"

Monopol SRG muss gestürzt werden, denn SRG schlägt täglich die Schuld-Keule, um den Bürger mundtot zu machen: Ja zu No - Billag

"Und sind sieben Könige": Jimmy Carter täuschte wie Obama mit Demokratie: "Stattdessen dachte das Land, dass es auf dem geraden Weg zur Demokratie sei. Schon damals sah US-Präsident Jimmy Carter in Khomeini einen guten, religiösen, heiligen Mann. Laut kürzlich freigegebenen Dokumenten ebnete die Carter-Regierung sogar den Weg für Khomeini zur Rückkehr in den Iran. Viele international bekannte Gelehrte wie Michelle Foucault schätzten die islamische Revolution hoch ein. ... Die aufstrebenden Machthaber wurden als Führer des Volkes dargestellt, als spirituell und friedlich. Als die Islamisten jedoch an die Spitze traten, brach die Hölle los." (Quelle: jouwatch)

Am Wochende gab es wieder mehrere Vergewaltigungsversuche und Vergewaltigungen, Opfer eines brutalen Raubes wurde eine Bild-Reporterin: Plötzlich ist da Angst, wo vorher keine war

Genitalverstümmelung gehört doch zum Islam: Islamischer Zentralrat verteidigt die Beschneidung von Mädchen

Dienstag, der 20. Februar 2018
Demonstrationen nützen etwas, denn man informiert über einen Missstand, der von den System-Medien verschwiegen wird. Ich bin also nicht der gleichen Meinung wie Conrebbi, aber streiken wäre effizienter: Demonstrationen sind Unsinn

Zwar erst der Anfang, aber der Pädo-Sumpf wird aufgedeckt: WTF: The Sun berichtet, dass 60'000 Kinder von pädophilen UNO-Mitarbeitern vergewaltigt wurden!!!

Die rechte Bewegung wächst, langsam aber stetig. Ich finde "Identitäre Generation" eine interessante Benennung, denn es passt zur "letzten Generation", auf die Jesus hinwies: Interview mit Generazione Identitaria: "Die EU hat Italien zerstört"

Krimineller Postbetrieb macht Volksbetrug: Post-Skandal: Das Leuthard-Imperium («Schweizerzeit»-BRISANT – 16.02.2018)

Keine Täterbeschreibung ist auch eine: Goslar: 19-Jähriger sticht auf fliehende Ex-Freundin ein


Extremes Drohmanöver gegen Turgay-Kritiker: Hetzjagd in Facebook

Bezahltes polygames Sex-Vergnügen: "Dieses Haus in Pinneberg in Schleswig-Holstein besteht dem Bericht zufolge aus fünf Zimmern, zwei Bädern und einer Küche. Jede Frau habe ein eigenes Zimmer, genauso wie er. Mit beiden zusammen schlafe er nie im Bett, erzählt Ahmad A., sondern nur 'nacheinander.' Nach syrischem Recht darf der Mann vier Ehefrauen haben. Sollte er eine dritte Frau zu sich nach Deutschland holen, müsse die Wohnung vergrössert werden, fordert der Syrer." (Quelle: JUNGE FREIHEIT)

Video-Titel: 
Viktor Orban - Asylchaos 2018 - Migranten werden europ. Grossstädte besetzen - Deutsche Untertitel

Vorwurf der Unzucht von Turgay macht die Runde: Eulenfeder forscht nach I Wenn man nach Idioten auf der eigenen Seite sucht und MCM einem droht.

Tabea wurde von Turgay offenbar wegen übler Nachrede angezeigt. Es müssten noch mehr Frauen Mut haben, auszusagen. Ein Pastor steht in einem Macht- und Abhängigkeitsverhältnis zu seinen Anhängern, der darf mit keiner Frau in Bett, das ist Unzucht und vermutlich Missbrauch, das geht nicht. Solange das Urteil nicht gefällt ist, gilt die Unschuldsvermutung, aber den "Bettgang" hat er zugegeben: Missbrauchsvorwürfe gegen christlichen Motorradclubchef

MCM lässt sich noch formen, er glaubt unterdessen auch, dass der Heilige Geist Gott ist: Bei MCM geht es dem Ende zu

Religiös-sexueller Missbrauch ist ein sensibles Thema, das nur Fachpersonen erkennen und beurteilen können, hier ein Tagebucheintrag: Sexueller Missbrauch durch den Guru - Verwirrung der Frauen - 22 Sep 11

Mittwoch, der 21. Februar 2018
Gutes Video, das aufzeigt, wie die radikalen Mohammedaner seit 1400 Jahren mit Feuer und Schwert wüten, töten und schänden:

Video-Titel: 
Zeugnisse früher Christen zur islamischen Invasion (Teil 1)

Überall lauert die Gefahr: maintower: Busfahrer nach Überfall blind

Schweizer geht "Ja" stimmen: Das deutliche Nein zu No Billag manifestiert sich

MCM ist extrem manipulativ, er verfälscht Aussagen, nimmt Verse aus dem Zusammenhang. Wer so mit Aussagen von anderen umgeht, ist nicht in der Wahrheit, nicht in der Gerechtigkeit, der ist ein "Gesetzloser". MCM meint ja er sei ein Hebräer, dafür missbraucht er noch Paulus, der aussagt: "Sie sind Hebräer? Ich bin es auch. Sie sind Israeliten? Ich auch. Sie sind Abrahams Same? Ich auch." (2. Korinther 11:22). Aber lest doch bitte den Kontext, Paulus spricht hier in der Torheit: "Was ich jetzt rede, das rede ich nicht dem Herrn gemäss, sondern als ein Tor in dieser Zuversicht des Rühmens. ... Worauf aber jemand pocht (ich rede in Torheit), darauf poche ich auch." (2. Korinther 11:17+21). MCM macht die Torheit zur Wahrheit !!!

Schrieb ich nicht, MCM ist ein Tor der Tora ??? 

Was ist aus Europa geworden ??? Die Scharia-Mohammedaner sollen alle in ein Scharia-Land zurück: "Das Strafgesetzbuch (StGB) scheint nur noch für Deutsche zu gelten. Wenn es sich um illegale Einwanderer handelt, die im Mainstream ausschliesslich als Flüchtlinge bezeichnet werden, setzt der Staat die strafrechtliche Verfolgung kurzerhand aus. Polygamie, die nicht selten auch in Verbindung mit Pädophilie auftritt, bleibt nicht nur straffrei, sondern die Politik unterstützt diese Straftaten auch noch, in dem er Zweitfrauen auf Steuerzahlerkosten einfliegen lässt." (Qeulle: jouwatch)   

So zum Beispiel erging es einem Sex-Pfarrer: "Zu den sexuellen Kontakten sei es auf gegenseitigen Wunsch beider erwachsenen Personen gekommen, sagte Christoph Weber-Berg, Präsident des Kirchenrates der Reformierten Landeskirche Aargau, vor den Medien. Es handle sich jedoch nicht einfach um eine Affäre, sondern um eine Verletzung der standesethischen Verpflichtungen. Als die betroffene Frau im vergangenen Herbst die Kirche informiert hatte, eröffnete der Kirchenrat ein Disziplinarverfahren. Nachdem erwiesen war, dass der Pfarrer sexuelle Kontakte mit der Frau hatte, sah sich der Kirchenrat zur Entlassung gezwungen." (Quelle: Der Bund)

In einer anerkannten Kirche muss ein Sex-Pfarrer abtreten: "In dem Gespräch in Solothurn forderte Bischof Gmür den sündigen Pfarrer zur Demission auf, weil er eine Affäre mit der Pfarramts-Sekretärin Susanne R.* (39) hatte. Doch Okeke erbat sich eine Auszeit bis zum 14. April. Zurücktreten will der Nigerianer nicht." (Quelle: Blick)

Video-Titel: 
OBAMA DREAMS & | REVELATIONS | The HIDDEN BEAST Returns!

Osmanischer Kampf um griechische Inseln: Türkei droht mit Einmarsch in Griechenland

Lesenswert !!! QAanon ist angeblich ein FBI-Agent, also doch eher kein Shill: Trumps Machtkampf um "PädoGate" betrifft die Welt: US-Regierungsinsider packt aus

Video-Titel: 
"STOP MIGRANT RAPES": Real Feminists Storm #MeToo Event.

Donnerstag, der 22. Februar 2018
MCM ist einer der das Gesetz predigt, aber das Gesetz nicht hält, er macht eine Straftat nach der anderen, er ist der "Gesetzlose", seit ich ihn kenne. Den Frauen verbietet er das Predigen, aber den Sex-Apostel, der seine "Schafe" (Frauen seiner Gemeinde) bumst, den unterstützt er nachwievor: Achtung vor EndzeitreporterMcM 

Paulus schrieb klipp und klar: "Nun aber habe ich euch geschrieben, dass ihr keinen Umgang haben sollt mit jemandem, der sich Bruder nennen lässt und dabei ein Unzüchtiger oder Habsüchtiger oder Götzendiener oder Lästerer oder Trunkenbold oder Räuber ist; mit einem solchen sollt ihr nicht einmal essen." (1. Korinther 5:11) 

Richtig: Trump will Lehrer bewaffnen

Laut Sure 8:17 war es Allah: Terrorverdächtiger verteidigt Stockholm-Attentat: "Allahs Wille"

Da fehlen die schädlichen Kosmetika: Putzen so schlimm wie rauchen? Forscher präsentieren erschreckendes Ergebnis

Importierte Barbarei: Misshandeltes Mädchen (8) starb in Berner Spital 
 
Video-Titel: 
Diesen Nature 23 Nasenhaaren-Schneider Stream OK

Freitag, der 23. Februar 2018
MCM nennt Aufzeigen einer sexuellen Verfehlung mit mehreren Frauen "Hetze", es stört ihn nicht, dass sein promoteter Sex-Apostel seine "Bräute" einvernehmlich ins Bett verführt. Jeder Pastor einer anerkannten Kirche muss seine berufs-ethischen Pflichen einhalten, jeder müsste bei solchen unzüchtigen sexuellen Verfehlungen abtreteten, denn es ist Missbrauch seines Standes. Aber was schreibt der "Gesetzeshüter MCM" schadenfreudig: "Für alle die meinen, dass Gott heute im Gericht mit GWE war, dem kann ich nur sagen: Ihr habt euch getäuscht. Da er keine Busse tut und mit seiner Hetze nicht aufhören will, wird es nun sehr teuer für ihn. Wir sprechen über einen Betrag im fünfstelligen Bereich. Das alles hätte er sich ersparen können, wenn er einfach sachlich und biblisch über Lehren gesprochen hätte, anstatt Rufmord zu betreiben, Turgay als Satanisten und Türken aus Deutschland zu bezeichnen, Lügen und Gerüchte zu verbreiten wie das er in der Türkei auf der Fluch wäre usw. GWE ist noch nicht bewusst wie sehr er sich, seiner Familie und dem Leib Christi damit geschadet hat, nur weil er keine Busse tut, er sich keiner Schuld bewusst ist und meint er könne auf Youtube auf unsere Kosten eine Karriere starten. Ich bete für GWE, das er erkennt, dass Gott heute nicht mit ihm war, aber mit ihm sein kann, wenn er sich öffentlich für seine Hetze entschuldigt und Videos für Christus macht und nicht mehr gegen Christen. Möge Gott ihm gnädig sein, und ihm ein neues sanftmütiges Herz schenken, damit er in Zukunft gute Früchte bringt und kein Unkraut mehr. Betet für GWE damit Gott sein Herz berührt. Gott segne euch." (Quelle: GWE Facebook)

MCM, der mit strafbaren Beschimpfungen wie "Satanskind" wie ein Drache herumschleudert, klagt an, was er selbst macht, er meint wohl, er könne nach jeder Straftat Busse tun. Was wird Jesus mit solchen Tora-Christen tun ??? 

Ich gehe davon aus, dass GWE eventuell wegen Beschimpfungen bestraft wird, es sei denn, Turgay hat auch strafbar beleidigt oder er war zuerst im Verhalten ungebührlich. Aber eine "üble Nachrede" ("Rufmord") sehe ich nicht, denn GWE kann ja den Wahrheitsbeweis erbringen. Ich hoffe für GWE, dass ich mit meiner Einschätzung richtig liege, so dass der Richter ein "Unschuldig" sprechen wird.

Manchmal denke ich, dass böse Menschen extra provozieren, um dann eine Anzeige zu erstatten, das ist übrigens auch ein Grund, weshalb ich keinen Kommi-Bereich habe, zu anstrengend und zu zeitaufwändig. Wenn ich hier schreiben würde, was ich von Turgay, Nature23 und MCM denke, dann hätte ich die Strafanwaltschaft vor der Tür, denn beschimpfen ist strafbar, aber auch da gibt es im Gesetz eine Ausnahmeregelung, nämlich dann, wenn der Beschimpfte sich vorausgehend ungebührlich verhalten hat. Seine "Bräute" ins Bett locken, ist für einen Apostel ein No-Go. Ich finde das so widerwärtig, was hier abgeht, dazu die "Christen", die nicht Böse und Gut unterscheiden können, die meinen, Turgay wäre im Recht. Widerlich !!!

Nochmals Paulus: "Nun aber habe ich euch geschrieben, dass ihr keinen Umgang haben sollt mit jemandem, der sich Bruder nennen lässt und dabei ein Unzüchtiger oder Habsüchtiger oder Götzendiener oder Lästerer oder Trunkenbold oder Räuber ist; mit einem solchen sollt ihr nicht einmal essen." (1. Korinther 5:11)

Der Irrsinn ist kaum auszuhalten: Weitere Flüchtlingshelferin packt aus: "Deutschland macht sich weltweit lächerlich!" 


Wilder Westen in der Schweiz, aber es hat nix mit nix zu tun: Zwei Tote nach Schüssen in der Europaallee – Polizei geht von Beziehungsdelikt aus

Importierter Kannibalismus: Kannibalen-Attacke bei Paris: Afrikanische Sitten oder Staatsversagen?

Samstag & Sonntag

Video-Titel: 
Die islamische Invasion (Teil 2) Geschichte wiederholt sich

Wer den Unterschied von guten Werken und toten Werke noch nicht kennt: Werke – Bibel-Lexikon 

Ich bete fast nie in der Öffentlichkeit, denn wir sollten das im stillen Kämmerlein tun, ausnahmseise bete ich nun ein Kurzgebet: Vater im Himmel, Jesus Christus, ich bitte dich im Fall Patrick-Tabea-Turgay, dass dein gerechter Wille geschehe. Bitte lasse die Richter gerecht erkennen und entscheiden, was ein "Apostel" darf und was ein "Apostel" nicht darf. Ich danke dir, dass du wirkst, dass du die Opfer, die echte Busse getan haben, trotz Sünde trägst. Ich danke dir überhaupt für alles, was du für uns getan hast, was du tust und was du tun wirst. Amen

Wer im Fall auf dem Laufenden sein möchte, kann sich hier informieren: GOTT WEISS  ES 

Grauenhaft: "Der Körper Pamelas wurde 'fachmännisch' zerstückelt: Kopf, Brust, Becken, Vagina, Beine und Arme. Der Körper wurde enthäutet, Körperteile entbeint. Herz, der Hals und Teile der Geschlechtsorgane sind verschwunden. Laut Gerichtsmediziner war das die Arbeit eines Experten, mehrere Leute mussten dabei mitgeholfen haben. ... Es gebe heute afrikanische Rituale, wo das Herz einer 'Opferperson'“verspeist werde, denn das verleihe nach altem Glauben Mut und ein langes Leben. 'Wir reden nicht darüber, um nicht rassistisch zu sein', sagte Meluzzi, aber dies sei nur die Spitze eines Eisberges. An solche Vorfälle werde man sich wohl gewöhnen müssen. Der Anwalt eines mitangeklagten Nigerianers verwies darauf, es sei bekannt, dass in Nigeria Menschen zerstückelt und Organe verkauft werden. Es seien barbarische Taten, an denen 'Kinder Behinderte, Frauen' beteiligt sind, in dem Glauben, dass sie dadurch 'Stärke' und 'Macht' bekommen. Aus den Überresten des Körpers würden 'Tinkturen zur Erlangung von Reichtum' hergestellt und an Kunden und 'Zauberer' verkauft. (Quelle: WOCHENBLICK)

Die Bösen lauern überall: Brutaler Messer-Angriff bei Karlsruhe: Frau auf offener Strasse niedergestochen!

Der Schrecken wird kommen: Brandenburg: Fahndung nach 1.001 verschwundene Migranten – "Islamistische Gefährder nicht ausgeschlossen" 

Der Feind ist der Islam, denn der Islam ist Islamismus: "Islamistische Radikalisierung bedroht die Gesellschaft": Frankreich sagt Islamismus den Kampf an

Ungarn bietet ein christliches Geschenk an: Skandal: Ungarische Stadt als Kulturhauptstadt abgelehnt wegen "Propagandafilm des weissen, christlichen Europas …"