Donnerstag, 12. Oktober 2017

Event der Schlange

Ein Leser hat mir diese interessante Info zum esoterischen Schlangen-Event zugeleitet. Wie ich im Blog schon mehrmals hinwies, ist das Fundament der Esoterik jüdisch-kabbalistisch.

Die Schlange will die globale negative Elite entmachten, das ist der gleiche Singsang wie bei Maitreya und wie bei "Hartgeld". Der Schlangen-Event soll nach "Cobra" folgendermassen ablaufen:
In den obenstehenden Papieren wird klar gesagt, dass vorab informierte, vorbereitete und koordinierte Militär- Polizei- und Geheimdienstkräfte an dem Tag X präsent sein werden und die Massnahmen durchführen werden. Und das werden nicht die regionalen Polizei- und Katastrophenschutzkräfte sein, denn denen hat man ja zuvor den Strom abgedreht.  

Betrachten wir noch einmal, wie Cobra sich im Detail das Event vorstellt. Es wird eingeleitet durch ein Naturereignis, bei dem die Sonne mit beteiligt sein soll. Also eine massive Sonneneruption mit daraus folgenden Magnetstürmen, die das Erdmagnetfeld dann angeblich so stark beeinflussen werden, dass die Stromversorgung weiträumig und langfristig ausfällt.
Das wird kaskadenartige Ereignisse lostreten, die zu einem völligen Zusammenbrechen der Computernetze, der Logistik, der Energieversorgung und des Zahlungsverkehrs führen werden, kurz zu einem Zusammenbruch der westlichen Zivilisationen. Natürlich wird auch das Finanzsystem sowie das Wirtschaftssystem, also die Versorgung mit Lebensmitteln, dann zusammenbrechen. In Cobras Worten ist das dann der Neustart des internationalen Bankensystems und die Phase, in welcher die dunklen Kabalen verhaftet werden.
Cobra hat die Massenmeditation zur Sonnenfinsternis als einen grossen Erfolg gefeiert, der das Event nun in greifbare Nähe rückt. Er ist sich jetzt ganz sicher, dass das Event kurz bevor steht und deshalb hat er sehr konkrete Informationen veröffentlicht, über die Kräfte, welche innerhalb des ausbrechenden Chaos dann die Ordnung wieder herstellen werden. (Quelle: Matrix sprengen)
Nun wird auch das grosse mediale Geschrei über all die Sonneneruptionen erklärbar, denn so werden die Massen mentale manipuliert vorbereitet: "Forscher haben sogenannte Supereruptionen bei anderen Sternen beobachtet – ihr Sorge: Solche Riesenausbrüche kann womöglich auch die Sonne produzieren. Die Folgen für die Erde wären katastrophal." (Quelle: WELT)

Die Innerirdischen werden die Menschen mit Technik und Logistik versorgen, der "Retter" in der Not wird pünktlich auftreten. Sind wir froh, haben wir einen Erretter aus der Not, Jesus wird uns erlösen bevor die Schlange züngelt: "Wenn aber dieses zu geschehen anfängt, so richtet euch auf und erhebet eure Häupter, weil eure Erlösung naht." (Lukas 21:28)

Putin soll nach "Cobra" auch mit den "Lichtwesen" zusammenarbeiten: "Er hatte vor Jahren eine starke spirituelle Erfahrung. Neuerdings erhält er direkten taktischen Rat von den Plejadiern, die eine geheime russische Militäranlage in Ostsibirien besuchen." (Quelle: Transinformation)

Aber haben sich die Weltherren mit den ISIS-Schergen nicht etwa vertan, so dass diese New-Age-Agenda nicht mehr durchzuführen ist, denn Obama der Ober-Mohammedaner hat anderes im Sinn, er ist der freche König, der alle überlistet ???

Video-Titel:  
Informationen für Führungskräfte und Anführer / Community Leaders Brief (German)